Rechtsprechung
   KG, 14.06.2013 - 5 W 119/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,16648
KG, 14.06.2013 - 5 W 119/13 (https://dejure.org/2013,16648)
KG, Entscheidung vom 14.06.2013 - 5 W 119/13 (https://dejure.org/2013,16648)
KG, Entscheidung vom 14. Juni 2013 - 5 W 119/13 (https://dejure.org/2013,16648)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,16648) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Zugelassen an allen deutschen Landgerichten und Oberlandesgerichten - Zum Vorliegen einer wettbewerbsrechtlich unzulässigen Werbung mit Selbstverständlichkeiten bei einer Angabe, die nicht prominent platziert und in ihrer Textgestaltung nicht in besonderem Maße hervorgehoben wird.

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 5 UWG
    Rechtsanwaltswerbung zur Zulassung an allen Gerichten

Kurzfassungen/Presse (6)

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Krähen unter sich II: Die nicht hervorgehobene Angabe auf einer Rechtsanwaltsseite "Zugelassen an allen deutschen Landgerichten und Oberlandesgerichten ist keine irreführende Werbung mit einer Selbstverständlichkeit -

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung von Rechtsanwälten: zugelassen an allen deutschen Landgerichten

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Zulässige Rechtsanwaltswerbung zur Zulassung an allen Gerichten

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zulässige Rechtsanwaltswerbung zur Zulassung an allen Gerichten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Rechtsanwaltswerbung zur Zulassung an allen Gerichten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Angabe zur OLG-Zulassung eines Anwalts im Impressum der Homepage keine irreführende Werbung - Fehlen einer hervorgehobenen Werbeaussage

Besprechungen u.ä.

  • cr-online.de (Entscheidungsbesprechung)

    "Werbung mit Selbstverständlichkeiten”

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2013, 1308
  • MDR 2013, 993
  • MIR 2013, Dok. 045
  • AnwBl 2013, 768
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht