Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 21.11.1995 - 5 W 121/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,11099
OLG Oldenburg, 21.11.1995 - 5 W 121/95 (https://dejure.org/1995,11099)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21.11.1995 - 5 W 121/95 (https://dejure.org/1995,11099)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 21. November 1995 - 5 W 121/95 (https://dejure.org/1995,11099)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,11099) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Bt-Recht(Abodienst, Leitsatz frei) (Leitsatz)

    Verfahrenspfleger zur Begründung einer Beschwerde, Datenschutz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    FGG § 12, § 67 Abs. 1

Papierfundstellen

  • FamRZ 1996, 757
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Oldenburg, 13.02.1996 - 5 W 21/96

    Betreuer, Auswahl, Beschwerde, Beschwerdeberechtigung, Zulässigkeit, Angehöriger,

    Für das weitere Verfahren wird das Landgericht dem Betroffenen zunächst einen Verfahrenspfleger zu bestellen haben, da die Voraussetzungen, nach denen von der Bestellung eines Verfahrenspflegers abgesehen werden kann (vgl. BayObLG FamRZ 1995, 1596; Senat, Beschluß vom 21.11.1995, 5 W 121/95), erkennbar nicht vorliegen, denn der Betroffene kann jedenfalls nach dem Inhalt der Akte seine Einwendungen nicht verständlich vorbringen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht