Rechtsprechung
   KG, 24.09.2004 - 5 W 140/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,5004
KG, 24.09.2004 - 5 W 140/04 (https://dejure.org/2004,5004)
KG, Entscheidung vom 24.09.2004 - 5 W 140/04 (https://dejure.org/2004,5004)
KG, Entscheidung vom 24. September 2004 - 5 W 140/04 (https://dejure.org/2004,5004)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,5004) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • aufrecht.de

    Werbung ohne "Auslaufmodell"

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verschweigen der Tatsache, dass es sich bei einem beworbenen Produkt um ein Auslaufmodell handelt als irreführende Angabe im Sinne von § 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG); Offenlegung negativer Eigenschaften des eigenen Angebots in der Werbung; Hinweis ...

  • Judicialis

    UWG § 3; ; UWG § 5 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3; UWG § 5 Abs. 1
    Zur Frage der Hinweispflicht auf Auslaufmodelle bei Schulrucksäcken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Schulrucksack nicht mehr "top" - Müssen Auslaufmodelle als solche gekennzeichnet werden?

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    Online-Handel: Kennzeichnungspflicht für Auslaufmodelle?

  • it-recht-kanzlei.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Wann hat der Händler seine angebotene Ware als "Auslaufmodell" zu kennzeichnen?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2005, 204
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Wuppertal, 09.01.2020 - 9 S 179/19

    Vorwerk muss die Kunden nicht vorab über Thermomix-Modellwechsel informieren

    Vielmehr besteht eine Verpflichtung nur insoweit, als dies zum Schutz des Verbrauchers auch unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Werbenden unerlässlich ist (BGH GRUR 1999, 757; GRUR 1999, 760; KGR Berlin 2005, 104).
  • OVG Schleswig-Holstein, 22.04.2010 - 1 KN 19/09

    Maßgeblichkeit der Höhe des Kaufkraftabflusses eines Einzelhandelunternehmens für

    Insbesondere bei hochwertigen Markenartikeln wird ein Produktionswechsel bzw. eine neue "Edition" oder "Kollektion" erkennbar sein und auch die Vorstellung der (anspruchsvollen) Kundschaft bestimmen (vgl. zu diesem Aspekt KG Berlin, Beschl. v. 24.09.2004, 5 W 140/04, GRUR-RR 2005, 204 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht