Rechtsprechung
   OLG Dresden, 17.07.2018 - 5 W 629/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,22107
OLG Dresden, 17.07.2018 - 5 W 629/18 (https://dejure.org/2018,22107)
OLG Dresden, Entscheidung vom 17.07.2018 - 5 W 629/18 (https://dejure.org/2018,22107)
OLG Dresden, Entscheidung vom 17. Juli 2018 - 5 W 629/18 (https://dejure.org/2018,22107)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,22107) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • autokaufrecht.info

    Kostenentscheidung nach § 91a I 1 ZPO nach Einrede der Verjährung

  • Justiz Sachsen

    Direkte Verlinkung leider nicht möglich. Bitte geben Sie das Aktenzeichen in das Suchformular auf der Folgeseite ein.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 91a Abs. 1 S. 1
    Abgrenzung von einseitiger und übereinstimmender Erledigungserklärung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Übereinstimmende Erledigungserklärung: Kostenentscheidung nach Billigkeit!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Abgrenzung von einseitiger und übereinstimmender Erledigungserklärung; Kostenentscheidung nach übereinstimmender Erledigungserklärung

Besprechungen u.ä. (2)

  • zpoblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kostenentscheidung gem. § 91a ZPO bei Einrede der Verjährung

  • Alpmann Schmidt | RÜ2(kostenpflichtig) (Fallmäßige Aufbereitung - für Studienzwecke)

    Kostenentscheidung gemäß § 91 a ZPO bei Einrede der Verjährung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2018, 1215
  • NJ 2018, 380
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 20.01.2020 - 9 U 233/19
    Eine Kostenentscheidung zu Lasten des Beklagten ist aber unter diesen Umständen dann angezeigt, wenn er den Kläger durch die unterbliebene Verjährungseinrede in den Prozess hineinlaufen lässt (vgl. OLG Dresden, Beschluss v. 17.07.2018, - 5 W 629/18 -, MDR 2018, 1215 f. in juris Rn. 11 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht