Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 09.09.2013 - 5 W 72/13   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Saarländisches Oberlandesgericht PDF

    VVG § 103, AHB 7.6. Nr. 4 BB-PRIVATHAFTPFLICHT

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AHB Nr. 7.6
    Eintrittspflicht der privaten Haftpflichtversicherung für Schäden durch tagsüber unbeaufsichtigte Katzen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Katzen beschädigen Parkett: Kein Versicherungsschutz!

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Eintrittspflicht der privaten Haftpflichtversicherung für Schäden durch tagsüber unbeaufsichtigte Katzen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Katzeklo, Katzeklo - ja das macht den Vermieter froh

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Übermäßige Beanspruchung einer Mietsache beim unbeaufsichtigten Halten mehrerer Katzen möglich

  • jurion.de (Kurzinformation)

    Privathaftpflichtversicherung: Keine Leistung bei übermäßiger Beanspruchung einer Mietwohnung

  • anwaltauskunft.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Zum Weltkatzentag: Die Katze vor Gericht

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Parkettbeschädigung durch Katzenurin: Kein Versicherungsschutz bei Schäden durch drei in Mietwohnung gehaltene Katzen - Ausschluss des Versicherungsschutzes aufgrund übermäßiger Benutzung der Mietsache

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Substanzschäden durch drei unbeaufsichtigte Katzen: Kein Haftpflichtversicherungsschutz! (IMR 2013, 479)

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2013, 1277
  • VersR 2014, 325



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Hamm, 30.01.2015 - 20 U 106/14  

    Eintrittspflicht der privaten Haftpflichtversicherung bei Beschädigung einer

    Im rechtlichen Ausgangspunkt zutreffend ist allerdings die Annahme des Landgerichts, dass nur ein grundsätzlich vertragsgemäßer, jedoch in der Intensität gesteigerter Gebrauch der Mietsache dem Rückausschluss in Ziff. 3.5 Buchstabe b) RBE-Privat unterfällt, nicht eine schon ihrer Art nach (auch ohne Übermaß) widerrechtliche oder falsche Behandlung der Mietsache (vgl. OLG Saarbrücken, Beschl. v. 09.09.2013, 5 W 72/13, juris, Rn. 15, VersR 2014, 325; LG Dortmund, Beschl. v. 01.03.2010, 2 T 5/10, juris; LG Ravensburg, Urt. v. 24.06.1993, 5 S 85/93, VersR 1994, 340; Lücke, in: Prölss/Martin, VVG, 28. Aufl. 2010, Nr. 5 BesBed PHV Rn. 8; Koch, in: Bruck/Möller, VVG, 9. Aufl. 2013, AHB 2012 Ziff. 7 Rn. 182).
  • AG Offenbach, 07.05.2015 - 33 C 291/14  

    Tierhaltung in der Mietwohnung als übermäßige Beanspruchung im Sinne der

    Der Fall liegt auch anders als der vom OLG Saarbrücken entschiedene (MDR 2013, 1277).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht