Weitere Entscheidung unten: OLG Hamburg, 05.07.2007

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 05.07.2007 - 5 W 90/07, 5 W 91/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,6723
OLG Hamburg, 05.07.2007 - 5 W 90/07, 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,6723)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05.07.2007 - 5 W 90/07, 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,6723)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05. Juli 2007 - 5 W 90/07, 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,6723)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6723) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Versandkosten bei Widerruf nur zum geringsten Satz erstattungsfähig? - Zum Umfang der Informationspflichten über das Rückgaberecht und zur Belehrung über die Modalitäten der Rückgabe bei Fernabsatzgeschäften.

  • IWW
  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Der Vorbehalt Die Versandkosten, die aus dem Widerruf resultieren, werden im niedrigsten Satz zurück erstattet ist wettbewerbswidrig

  • Judicialis

    Kostenerstattung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB-InfoV § 1 Abs. 4 Satz 2
    Umfang der gesetzlichen Informationspflichten des Unternehmers nach Anlage 3 zur BGB-InfoV - Pflicht zur zutreffenden Rücktrittsbelehrung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Unzulässigkeit der Klausel, wonach die Rücksendekosten nach dem niedrigsten Satz zurückerstattet werden

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Unterrichtung eines Verbrauchers bei Fernabsatzverträgen; Belehrung eines Verbrauchers über die Modalitäten der Rückgabe der gekauften Ware durch einen Unternehmer; Unterlaufen der gesetzgeberischen Intention durch Formulierung "Die Versandkosten, ...

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Fernabsatzvertrag: Belehrung über Modalitäten der Rückgabe

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht: Unternehmer darf Art der Rücksendung nicht vorschreiben

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Keine Belehrung über Gefahrtragung bei Rücksendung erforderlich

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    Widerrufsrecht: Unternehmer darf Art der Rücksendung nicht vorschreiben

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MIR 2008, Dok. 067
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 05.07.2007 - 5 W 91/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,27440
OLG Hamburg, 05.07.2007 - 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,27440)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05.07.2007 - 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,27440)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05. Juli 2007 - 5 W 91/07 (https://dejure.org/2007,27440)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,27440) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Judicialis

    Kostenerstattung

  • rechtsportal.de

    Belehrung über das Rückgaberecht nach BGB-InfoV - Rückerstattung der Versandkosten nur nach dem niedrigsten Satz

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht