Rechtsprechung
   LG Potsdam, 06.05.2011 - 51 O 65/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,8279
LG Potsdam, 06.05.2011 - 51 O 65/10 (https://dejure.org/2011,8279)
LG Potsdam, Entscheidung vom 06.05.2011 - 51 O 65/10 (https://dejure.org/2011,8279)
LG Potsdam, Entscheidung vom 06. Mai 2011 - 51 O 65/10 (https://dejure.org/2011,8279)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,8279) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • verbraucherrechtliches.de (Kurzinformation)

    Werbung als "Bestes Möbelhaus” irreführend

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Irreführendes Testsiegel "Bestes Möbelhaus"

  • heise.de (Pressemeldung, 06.06.2011)

    Auch ein gutes Test-Urteil kann irreführend sein

  • lto.de (Kurzinformation)

    Höffner darf nicht mit "Bestes Möbelhaus" werben

  • lto.de (Kurzinformation)

    Höffner darf nicht mit "Bestes Möbelhaus" werben

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Irreführendes Testsiegel "Bestes Möbelhaus"

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Höffner-Werbung mit "Bestes Möbelhaus" bei Irreführung der Verbraucher unzulässig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Reklame von Möbelhaus Höffner mit angeblich neutralem Testergebnis wettbewerbswidrig

  • swd-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Werbung Bestes Möbelhaus mit Testergebnis des Deutschen Instituts für Service-Qualität wettbewerbswidrig ?

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Irreführende Werbung mit Testurteil "Bestes Möbelhaus"

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Höffner darf nicht mit Testurteil "Bestes Möbelhaus" werben - LG Potsdam bewertet Siegel des Deutschen Instituts für Service-Qualität als irreführend

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Werbung mit Testergebnis und -siegel

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Testurteil "Bestes Möbelhaus" stellt irreführende Werbung dar - Testergebnisse beruhen überwiegend auf subjektiven Beurteilung, nicht auf objektiven, nachprüfbaren Kriterien

Besprechungen u.ä. (2)

  • medienrecht-blog.com (Kurzanmerkung)

    Wer ist das beste Möbelhaus im ganzen Land?

  • xing.com (Entscheidungsbesprechung)

    Werbung mit Testergebnissen und Testsiegeln

Sonstiges

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 26.06.2012 - 6 U 34/11

    Wettbewerbsverstoß: Irreführende Bezeichnung eines privaten Testveranstalters als

    Die Berufung der Beklagten gegen das am 06.05.2011 verkündete Urteil der 1. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Potsdam - 51 O 65/10 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht