Rechtsprechung
   EGMR, 21.09.2017 - 51405/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,35311
EGMR, 21.09.2017 - 51405/12 (https://dejure.org/2017,35311)
EGMR, Entscheidung vom 21.09.2017 - 51405/12 (https://dejure.org/2017,35311)
EGMR, Entscheidung vom 21. September 2017 - 51405/12 (https://dejure.org/2017,35311)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,35311) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY

    No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY - [Deutsche Übersetzung]

    [DEU] No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY - [Deutsche Übersetzung] Zusammenfassung durch das Österreichische Institut für Menschenrechte (ÖIM)

    [DEU] No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • doev.de PDF

    Axel Springer u. RTL/Deutschland - Einschränkung der Bildberichterstattung im Strafprozess

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY - [Romanian Translation] summary by the Supreme Court of Justice of the Republic of Moldova

    [RUM] No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY - [Czech Translation] summary by the Ministry of Justice of the Czech Republic

    [CZE] No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    AXEL SPRINGER SE AND RTL TELEVISION GMBH v. GERMANY - [Slovenian Translation] legal summary by the Supreme Court of the Republic of Slovenia

    [SLV] No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsanwalt-hembach.de (Ausführliche Zusammenfassung)

    Zur Unkenntlichmachung der Gesichter von Angeklagten bei der Bildberichterstattung - Axel Springer SE und RTL GmbH gegen Deutschland

  • taz.de (Pressebericht, 21.09.2017)

    Deutsche Medien scheitern

Sonstiges

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 2461
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 18.06.2019 - VI ZR 80/18

    Entfallen der Wiederholungsgefahr und damit eines Anspruchs eines Betroffenen auf

    a) Auch bei der strafverfahrensbegleitenden Bildberichterstattung hat in der Abwägung der widerstreitenden Interessen - bereits bei der Prüfung, ob ein Bildnis aus dem Bereich der Zeitgeschichte im Sinne des § 23 Abs. 1 Nr. 1 KUG vorliegt - die Unschuldsvermutung Berücksichtigung zu finden (vgl. BVerfG, NJW 2009, 350 Rn. 14; EGMR, NJW 2018, 2461 Rn. 40-42 - Axel Springer SE u. RTL Television GmbH gg. Deutschland; Medien und Recht 2000, 221, 225 Rn. 56 - News Verlags GmbH & CoKG gg. Österreich).

    Selbst ein Geständnis würde lediglich dazu führen, dass die Unschuldsvermutung der Bildberichterstattung nur noch in eingeschränktem Maße entgegengehalten werden könnte (vgl. BVerfG, wistra 2012, 145 Rn. 8; NJW 2012, 2178 Rn. 21; EGMR, Urteil vom 21. September 2017 - 51405/12, NJW 2018, 2461 Rn. 51 - Axel Springer SE u. RTL Television GmbH gg. Deutschland).

  • EGMR, 26.05.2020 - 50469/14

    MARINA c. ROUMANIE

    Ces critères, qui ne sont pas exhaustifs, doivent être transposés et adaptés aux circonstances de la cause (Axel Springer SE et RTL Television GmbH c. Allemagne, no 51405/12, § 42, 21 septembre 2017).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht