Rechtsprechung
   EGMR, 22.02.2007 - 5266/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,32159
EGMR, 22.02.2007 - 5266/03 (https://dejure.org/2007,32159)
EGMR, Entscheidung vom 22.02.2007 - 5266/03 (https://dejure.org/2007,32159)
EGMR, Entscheidung vom 22. Februar 2007 - 5266/03 (https://dejure.org/2007,32159)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,32159) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (3)

Sonstiges

  • lehofer.at (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Es muss nicht immer Strassburg sein ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • EGMR, 07.02.2012 - 40660/08

    von Hannover ./. Deutschland (Nr. 2)

    Der Gerichtshof hält es dennoch für sinnvoll, daran zu erinnern, dass er das Vorhandensein eines solchen Interesses nicht nur dann anerkannt hat, als die Veröffentlichung politische Fragen oder begangene Verbrechen betraf (White ./. Schweden, a.a.O., Rdnr. 29, Egeland und Hanseid ./. Norwegen, Nr. 34438/04, Rdnr. 58; 16. April 2009; und Leempoel & S.A. ED. Ciné Revue, a.a.O., Rdnr. 72), sondern auch bei Fragen in Bezug auf Sport oder Bühnenschauspieler (Nikowitz und Verlagsgruppe News GmbH ./. Österreich, Nr. 5266/03, Ednr. 25, 22. Februar 2007; Colaço Mestre und SIC - Sociedade Independente de Comunicação, S.A. ./. Portugal, Nrn. 11182/03 und 11319/03, Rdnr. 28, 26. April 2007; und Sapan ./. Türkei, Nr. 44102/04, Rdnr. 34, 8. Juni 2010).
  • EGMR, 07.02.2012 - 39954/08

    EGMR entscheidet für und gegen Deutschland: BILD Dir Deine Meinungsfreiheit

    Der Gerichtshof hält es dennoch für sinnvoll, daran zu erinnern, dass er das Vorhandensein eines solchen Interesses nicht nur dann anerkannt hat, als die Veröffentlichung politische Fragen oder begangene Verbrechen betraf (White ./. Schweden, Nr. 42435/02, Rdnr. 29, 19. September 2006; Egeland und Hanseid, a.a.O., Rdnr. 58; Leempoel & S.A. ED. Ciné Revue, a.a.O., Rdnr. 72), sondern auch, als sie Fragen in Bezug auf Sport oder Bühnenschauspieler betraf (Nikowitz und Verlagsgruppe News GmbH ./. Österreich, Nr. 5266/03, Rdnr. 25, 22. Februar 2007; Colaço Mestre und SIC - Sociedade Independente de Comunicação, S.A. ./. Portugal, Nrn. 11182/03 und 11319/03, Rdnr. 28, 26. April 2007; und Sapan ./. Türkei, Nr. 44102/04, Rdnr. 34, 8. Juni 2010).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.05.2008 - C-73/07

    Satakunnan Markkinapörssi und Satamedia - Richtlinie 95/46 EG - Schutz

    43 - EGMR, Urteile vom 11. Januar 2000, News Verlags GmbH & Co.KG (31457/96, Recueil des arrêts et décisions 2000-I, § 54), vom 6. Februar 2001, Tammer (41205/98, Recueil des arrêts et décisions 2001-I, § 68), vom 18. Mai 2004, Editions Plon (58148/00, Recueil des arrêts et décisions 2004-IV, § 44), vom 10. Dezember 2007, Stoll (69698/01, §§ 118 ff.), sowie vom 22. Februar 2007, Nikowitz und Verlagsgruppe News GmbH (5266/03, § 25).
  • EGMR, 27.06.2017 - 17224/11

    MEDZLIS ISLAMSKE ZAJEDNICE BRCKO AND OTHERS v. BOSNIA AND HERZEGOVINA

    In its contextual examination of the disputed letter as a whole, the Court must carry out its own evaluation of the impugned statements (see Nikowitz and Verlagsgruppe News GmbH v. Austria, no. 5266/03, §§ 25-26, 22 February 2007).
  • EGMR, 22.03.2016 - 70434/12

    SOUSA GOUCHA v. PORTUGAL

    Referring to the case of Nikowitz and Verlagsgruppe News GmbH v. Austria (no. 5266/03, 22 February 2007), it submitted that the Court had cemented its case-law employing the standard of a reasonable reader when approaching satirical material, refusing to interfere with freedom of expression for the sake of protecting the reputation of others as relates to unfocussed readership.
  • EGMR, 21.10.2014 - 54125/10

    ERLA HLYNSDOTTIR v. ICELAND (No. 2)

    In its contextual examination of the disputed statement as a whole, the Court must carry out its own evaluation of the impugned statement (see, amongst other authorities, Nikowitz and Verlagsgruppe News GmbH v. Austria, no. 5266/03, §§ 25-26, 22 February 2007).
  • EGMR, 02.05.2017 - 55537/10

    HAUPT v. AUSTRIA

    It found that (i) there were serious doubts regarding the correctness of the judgments in question as to how the contents of the transmission of the television programme at issue had been assessed and (ii) the Court of Appeal had not paid sufficient attention to the case-law of the European Court of Human Rights and the Supreme Court in this regard, particularly in the light of the principles laid down by the Court in the cases of Nikowitz and Verlagsgruppe News GmbH v. Austria (no. 5266/03, 22 February 2007) and Vereinigung Bildender Künstler v. Austria (no. 68354/01, 25 January 2007).
  • EGMR, 02.06.2016 - 61561/08

    INSTYTUT EKONOMICHNYKH REFORM, TOV v. UKRAINE

    Firstly, the Court observes that the domestic courts failed to comment on the satirical tone of the impugned statements (compare Standard Verlags GmbH v. Austria, no. 13071/03, § 51, 2 November 2006, and Nikowitz and Verlagsgruppe News GmbH v. Austria, no. 5266/03, § 25, 22 February 2007).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht