Rechtsprechung
   LG Berlin, 17.06.2008 - 53 S 329/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,32329
LG Berlin, 17.06.2008 - 53 S 329/07 (https://dejure.org/2008,32329)
LG Berlin, Entscheidung vom 17.06.2008 - 53 S 329/07 (https://dejure.org/2008,32329)
LG Berlin, Entscheidung vom 17. Juni 2008 - 53 S 329/07 (https://dejure.org/2008,32329)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,32329) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZUM 2008, 879
  • afp 2009, 429
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 06.12.2011 - 14 O 522/10

    Zum Anspruch auf Provision einer Schauspielagentur gegenüber einem Schauspieler,

    Anders als dem der Entscheidung des Landgerichts Berlin, Urteil vom 17.6.2008 (- AZ: 53 S 329/07 -, zitiert bei juris) zugrunde liegenden Fall ist hier der Produktionsvertrag vom 29.6.2009 schon nicht durch eine Optionsausübung durch den beklagten Künstler verlängert worden.

    Nach der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte ist idR bloß ein Zeitraum von bis zu drei Wochen als für die Annahme eines einheitlichen Beschäftigungsve,rhältnisses unschädlich anzusehen (vgl. auch LG Berlin, Urteil vom 17.6.2008, 53 S 329/07, tz: 6, zitiert nach juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht