Rechtsprechung
   AG Düsseldorf, 23.09.2014 - 57 C 425/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,30337
AG Düsseldorf, 23.09.2014 - 57 C 425/14 (https://dejure.org/2014,30337)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 23.09.2014 - 57 C 425/14 (https://dejure.org/2014,30337)
AG Düsseldorf, Entscheidung vom 23. September 2014 - 57 C 425/14 (https://dejure.org/2014,30337)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,30337) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • JurPC

    Nachweis der Rechtekette durch den Rechteinhaber

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für einen Schadenersatzanspruch gemäß Lizenzanalogie

  • kanzlei.biz

    Copyright-Vermerk auf DVD-Cover reicht nicht als Beweis für Rechteinhaberschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Keine Erleichterung für Abmahner

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Strenge Anforderungen an Nachweis der Rechteinhaberschaft

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Inkassobüro kann Schadenersatzanspruch wegen Urheberrechtsverletzung konkret zu berechnen haben

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Copyright-Vermerk auf DVD für Rechteinhaberschaft in Filesharing-Fällen nicht ausreichend

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Inkassobüro kann Schadenersatzanspruch wegen Urheberrechtsverletzung konkret zu berechnen haben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Copyright-Hinweis auf DVD reicht für Beweis für Rechteinhaberschaft nicht aus

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Filesharing: Strenge Anforderungen an Nachweis der Rechteinhaberschaft

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Rostock, 25.08.2015 - 48 C 11/15

    Datenschutzverletzung = Beweisverwertungsverbot

    Die Klägerin muss daher schon im Fall des einfachen Bestreitens die vollständige Rechtekette hinsichtlich des ausschließlichen Nutzungsrechts darlegen und beweisen (vgl. AG Düsseldorf, Urt. v. 23.09.2014, Az.: 57 C 425/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht