Rechtsprechung
   AG Nürnberg, 10.02.2022 - 57 Gs 1224/22   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2022,3503
AG Nürnberg, 10.02.2022 - 57 Gs 1224/22 (https://dejure.org/2022,3503)
AG Nürnberg, Entscheidung vom 10.02.2022 - 57 Gs 1224/22 (https://dejure.org/2022,3503)
AG Nürnberg, Entscheidung vom 10. Februar 2022 - 57 Gs 1224/22 (https://dejure.org/2022,3503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2022,3503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    StPO: Telefonerlaubnis für den Beschuldigten? - Pandemielage und Sohn im Ausland, also ja

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Nürnberg-Fürth, 04.08.2022 - 16 Qs 27/22

    Telefonerlaubnis für Familienangehörige

    Das bedeutet, dass das Gericht, das für Entscheidungen nach § 119 Abs. 1 StPO zuständig ist, nur solche Argumente für Beschränkungen heranziehen darf, die aus Haftgründen, wenn auch aus solchen, die nicht im konkreten Haftbefehl aufgeführt sind, Berücksichtigung finden dürfen (AG Nürnberg, Beschluss vom 10.02.2022, Az. 57 Gs 1224/22; OLG Nürnberg, Beschluss vom 22.05.2014, Az. 1 Ws 153/14, 1 Ws 154/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht