Rechtsprechung
   LG Berlin, 22.08.2007 - 58 S 79/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,14928
LG Berlin, 22.08.2007 - 58 S 79/07 (https://dejure.org/2007,14928)
LG Berlin, Entscheidung vom 22.08.2007 - 58 S 79/07 (https://dejure.org/2007,14928)
LG Berlin, Entscheidung vom 22. August 2007 - 58 S 79/07 (https://dejure.org/2007,14928)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,14928) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra-skwar.de

    Radfahrer - Haftung Unfall - Radwegbenutzung in falscher Fahrtrichtung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Radfahrer in falscher Fahrtrichtung - Verkehrsunfall - Haftung

  • rabüro.de

    Zur Haftungsverteilung bei Unfall zwischen Radfahrer und PKW

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Unfallschadensregulierung: Radfahrer kann zu 2/3 haften, wenn er auf Radweg in falscher Richtung fährt

  • urteilsrubrik.de (Kurzinformation)

    Drei Sekunden für ein Auto

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Befahren des Radweges in falscher Richtung

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Unfallschadensregulierung - 2/3-Mithaftung bei Fahren auf Radweg in falscher Richtung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG München, 05.06.2009 - 343 C 5058/09

    Fahrradfahrer auf Abwegen...

    Unter jeweiliger Berücksichtigung des zu beurteilenden Einzelfalls kommen die Gerichte zu einer Haftung des Kraftfahrers zu 2/3 ( AG Frankfurt, Schaden-Praxis 2006, 344-345) , beziehungsweise 1/3 ( LG Berlin, Urteil vom 22.08.2007, Az.: 58 S 79/07 ) oder 1/2 (Saarländisches Oberlandesgericht, Urteil vom 13.01.2004, Az.: 3 U 244/03; dieses mit einer umfangreichen Darstellung der Rechtsprechung unter Angabe weiterer Fundstellen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht