Rechtsprechung
   VG Braunschweig, 08.07.2005 - 6 A 151/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,11435
VG Braunschweig, 08.07.2005 - 6 A 151/05 (https://dejure.org/2005,11435)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 08.07.2005 - 6 A 151/05 (https://dejure.org/2005,11435)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 08. Juli 2005 - 6 A 151/05 (https://dejure.org/2005,11435)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,11435) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • BVerfG, 14.06.2006 - 2 BvR 626/06

    Prozesskostenhilfe bei höchstrichterlich noch nicht geklärter Rechtsfrage

    Die entscheidungserhebliche Frage, ob § 14 a Abs. 2 AsylVfG auch auf vor dem 1. Januar 2005 geborene oder eingereiste Kinder Anwendung findet, war zum damaligen Zeitpunkt weder in der Rechtsprechung des zuständigen Obergerichts noch gar in der des Bundesverwaltungsgerichts geklärt und konnte, wie sich in der ausgeprägten Uneinheitlichkeit der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung zeigt (vgl. einerseits Hess. VGH, Beschluss vom 3. August 2005 - 4 UZ 1961/05.A -, VG Gießen, Beschluss vom 17. August 2005 - 8 G 1802/05.A -, VG Gera, Beschluss vom 15. Juni 2005 - 1 E 20074/05 Ge -, VG Lüneburg, Beschluss vom 21. Juni 2005 - 2 B 24/05 -, VG Minden, Beschluss vom 14. Juni 2005 - 11 L 359/05.A -, VG Karlsruhe, Beschluss vom 27. Juni 2005 - A 4 K 10611/05 -, VG Stuttgart, Urteil vom 15. September 2005 - A 8 K 12592/05 -, VG Augsburg, Urteil vom 14. Februar 2006 - Au 6 K 05.30432 - andererseits OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 1. Februar 2006 - 3 B 35.05 -, VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 - 11 B 2465/05 -, VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 -, VG Hannover, Beschluss vom 16. September 2005 - 6 B 5284/05 -, VG Göttingen, Beschlüsse vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 - und vom 24. November 2005 - 2 B 507/05 -, sowie Urteil vom 18. Januar 2006 - 2 A 506/05 -, VG Düsseldorf, Urteil vom 20. Februar 2006 - 1 K 5590/05.A -, VG des Saarlandes, Beschluss vom 11. November 2005 - 10 F 30/05.A -, VG Karlsruhe, Urteil vom 7. Juni 2005 - A 11 K 10380/05 -, VG Sigmaringen, Urteil vom 17. November 2005 - A 2 K 10331/05 -, alle zitiert nach JURIS) nicht als einfach und eindeutig beantwortbar erachtet werden.
  • BVerfG, 02.07.2008 - 2 BvR 877/06

    Verletzung des Anspruchs auf effektiven Rechtsschutz im Asylverfahren (Art 16a

    a) Soweit es den Hauptantrag betrifft, war die Anwendbarkeit der Bestimmung des § 14a Abs. 2 AsylVfG auf vor dem 1. Januar 2005 in Deutschland geborene Kinder im Zeitpunkt der verwaltungsgerichtlichen Entscheidung nicht nur in der erstinstanzlichen (verneinend etwa VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 -, juris; VG Münster, Urteil vom 31. Mai 2005 - 3 L 371/05.A -, juris; VG Karlsruhe, Urteil vom 12. September 2005 - A 11 K 10676/05 -, juris), sondern auch in der obergerichtlichen Rechtsprechung umstritten (verneinend OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 1. Februar 2006 - 3 B 35.05 -, AuAS 2006, S. 114) und höchstrichterlich noch nicht geklärt.
  • VG Gelsenkirchen, 08.08.2005 - 1a L 991/05

    Antragsfiktion, Asylantrag, Anzeigepflicht, Kinder, in Deutschland geborene

    Urteil vom 2. Mai 2005 - 5 A 259/05 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 31. Mai 2005 - 1a L 596/05.A - VG Münster, Beschluss vom 17. Juni 2005 - 4 L 473/05.A - VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A - VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - a.A. VG Minden, Beschluss vom 14. Juni 2005 - 11 L 359/05.A - VG Gera, Beschluss vom 16. Juni 2005 - 1 E 20074/05 Ge - VG Lüneburg, Beschluss vom 21. Juni 2005 - 2 B 24/05 - offengelassen von VG Oldenburg, Beschluss vom 6. Juni 2005 - 5 B 2212/05.

    Urteil vom 2. Mai 2005 - 5 A 259/05 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 31. Mai 2005 - 1a L 596/05.A - VG Münster, Beschluss vom 17. Juni 2005 - 4 L 473/05.A - VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A - VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - a.A. VG Minden, Beschluss vom 14. Juni 2005 - 11 L 359/05.A - VG Gera, Beschluss vom 16. Juni 2005 - 1 E 20074/05 Ge - VG Lüneburg, Beschluss vom 21. Juni 2005 - 2 B 24/05 - offengelassen von VG Oldenburg, Beschluss vom 6. Juni 2005 - 5 B 2212/05.

    Ob die Antragsfiktion des § 14 a Abs. 1 AsylVfG darüber hinaus nur durch Asylanträge ausgelöst wird, die ab dem 1. Januar 2005 gestellt wurden bzw. werden, weil sich auch insoweit unter Berücksichtigung des Wortlautes der Vorschrift, der Regelung über das In - Kraft - Treten des Zuwanderungsgesetzes und der Übergangsvorschriften keine hinreichenden Anhaltspunkte dafür ergeben, dass die Antragsfiktion gelten soll, so VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05-, kann vorliegend dahinstehen.

  • OVG Berlin-Brandenburg, 01.02.2006 - 3 B 35.05

    Libanon; Berufung; Geburt eines Kindes; Anzeigepflicht; Asylantrag; Fiktion;

    Für diese Fälle gilt § 14 a Abs. 2 AsylVfG deshalb nicht (im Ergebnis ebenso OVG Münster, Beschluss vom 13. Juni 2005 - 18 B 901/05 - VG Göttingen, Beschluss vom 24. November 2005 - 2 B 507/05 - VG Chemnitz, Beschluss vom 22. September 2005 - A 2 K 661/05 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. September 2005 - 20 L 1752/05.A - VG Hannover, Beschluss vom 16. September 2005 - 6 B 5284/05 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 8. August 2005 - 1a L 991/05.A - VG Lüneburg, Beschluss vom 1. August 2005 - 4 B 31/05 - VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 - 11 B 2465/05 - a. A. VGH Kassel, Beschluss vom 3. August 2005 - 4 UZ 1961/05.A - VG Stuttgart, Urteil vom 15. September 2005 - A 8 K 12592/05 - VG Osnabrück, Urteil vom 5. September 2005 - 5 A 374/05 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 5. August 2005 - 4a L 800/05.A - VG Arnsberg, Beschluss vom 1. August 2005 - 3 L 601/05.A - VG Lüneburg, Beschluss vom 21. Juni 2005 - 2 B 24/05 - VG Minden, Beschluss vom 14. Juni 2005 - 11 L 359/05.A -, AuAS 2005, 180 [Leitsatz]).
  • VG Gelsenkirchen, 23.11.2005 - 1a K 2319/05

    Antragsfiktion, Asylantrag, Kinder, Zuwanderungsgesetz, Übergangsregelung,

    vgl. VG Göttingen, Beschluss vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 - VG Braunschweig, Urteile vom 2. Mai 2005 - 5 A 259/05 - und vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - VG Gelsenkirchen, u.a. Beschlüsse vom 31. Mai 2005 - 1a L 596/05.A -, vom 8. August 2005 - 1a L 959/05.A - und - 1a L 991/05.A -, vom 6. Oktober 2005 - 1a L 1355/05.A und vom 21. Oktober 2005 - 1a L 1495/05.A - VG Karlsruhe, Urteil vom 7. Juni 2005 - A 11 K 10380/05 - VG Münster, Beschluss vom 17. Juni 2005 - 4 L 473/05.A - VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A - VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 -11 B 2465/05;.

    So bereits VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05-.

  • VG Aachen, 16.03.2006 - 3 K 2140/05
    § 14a Abs. 2 AsylVfG ist nämlich nur anwendbar auf Kinder, die ab dem 1. Januar 2005 in das Bundesgebiet einreisen oder hier geboren werden, vgl. VG Göttingen, Beschluss vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 -, AuAS 2005, 117; VG Braunschweig, Urteile vom 02. Mai 2005 - 5 A 259/05 -Asylis (Nr. NARE200500354) und vom 08. Juli 2005 - 6 A 151/05 sowie Beschluss vom 06. Juli 2005 - 8 B 301/05 - VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 - 11 B 2465/05 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A in NRWE; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 08. August 2005 - 1a L 991/05.A; VG Aachen, Beschlüsse vom 15. September 2005 - 3 L 401/05.A - und 14. November 2005 - 3 L 665/05.A; OVG NRW Beschluss vom 13. Juni 2005 - 18 B 901/05; a. A.: VG Düsseldorf, Urteil vom 25. Januar 2006 -18 K 5085/05.A - VG Lüneburg, Beschluss vom 21. Juni 2005 - 2 B 24/05 -, Asylis (Nr. NARE2005000360); VG Minden, Beschluss vom 14. Juni 2005 - 11 L 359/05.A -, Asylis (Nr. NARE2005000366); VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 8. August 2005 - 4 a L 800/05.A - offen gelassen: VG Oldenburg, Beschluss vom 5. Juni 2005 - 5 B 2212/05 -, Asylis (Nr. NARE2005000362); Bell/Richert, EE-Brief 5/05, 2.

    Hinzu kommt, dass die Regelungen in § 14a AsylVfG einschränkungslos am 1. Januar 2005 in Kraft getreten sind (Art. 15 Abs. 3 des Zuwanderungsgesetzes), ohne dass der Gesetzgeber in der Übergangsvorschrift des § 87b AsylVfG die Anwendung des § 14a AsylVfG auf Altfälle vorgesehen hat, vgl. VG Braunschweig, Urteil vom 08. Juli 2005 - 6 A 151/05 - mit weiteren zutreffenden Argumenten.

  • VG Düsseldorf, 20.02.2006 - 1 K 5590/05

    Asylantrag, Antragsfiktion, Kinder, in Deutschland geborene Kinder,

    So im Ergebnis auch VG Göttingen, Beschluss vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 -, AuAS 2005, 117; VG Münster, Beschluss vom 13. Juni 2005 - 4 L 361/05.A - VG Gelsenkirchen, Urteil vom 23. November 2005 - 1a K 2319/05.A - VG Hannover, Beschluss vom 16. September 2005 - 6 B 5284/05 - VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 - 11 B 2465/05 - VG Lüneburg, Beschluss vom 01. August 2005 - 4 B 31/05 - VG Braunschweig, Urteil vom 08. Juli 2005 - 6 A 151/05 - ; VG Düsseldorf, Beschluss vom 15.02.2006 - 1 L 125/06.A - Beschluss vom 13. Juli 2005 - 15 L 1308/05.A -, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A -, Beschluss vom 22. Juli 2005 - 8 L 1346/05.A, Urteil vom 14. Oktober 2005 - 8 K 3434/05.A, Beschluss vom 14. Juli 2005 - 24 L 1241/05.A, Gerichtsbescheid vom 02. November 2005 -15 K 4264/05.A; OVG NRW, Beschluss vom 13. Juni 2006 - 18 B 901/05 in einem obiter dictum.
  • VG Düsseldorf, 15.02.2006 - 1 L 125/06

    Asylantrag, Antragsfiktion, Kinder, in Deutschland geborene Kinder,

    So im Ergebnis auch VG Göttingen, Beschluss vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 -, AuAS 2005, 117; VG Münster, Beschluss vom 13. Juni 2005 - 4 L 361/05.A - VG Gelsenkirchen, Urteil vom 23. November 2005 - 1a K 2319/05.A; VG Hannover, Beschluss vom 16. September 2005 - 6 B 5284/05 - VG Oldenburg, Beschluss vom 22. Juni 2005 - 11 B 2465/05 - VG Lüneburg, Beschluss vom 01. August 2005 - 4 B 31/05 - VG Braunschweig, Urteil vom 08. Juli 2005 - 6 A 151/05 - ; VG Düsseldorf, Beschluss vom 13. Juli 2005 - 15 L 1308/05.A -, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A -, Beschluss vom 22. Juli 2005 - 8 L 1346/05.A, Urteil vom 14. Oktober 2005 - 8 K 3434/05.A, Beschluss vom 14. Juli 2005 - 24 L 1241/05.A, Gerichtsbescheid vom 02. November 2005 - 15 K 4264/05.A; OVG NRW, Beschluss vom 13. Juni 2006 - 18 B 901/05 in einem obiter dictum.
  • VG Düsseldorf, 31.01.2006 - 11 L 107/06

    Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung einer Klage gegen einen Bescheid

    Dem steht die mit der Antragsbegründung pauschal in Bezug genommene Rechtsprechung zu § 14a Abs. 2 AsylVfG - vgl. etwa VG Göttingen, Beschluss vom 17. März 2005 - 3 B 272/05 - VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - VG Sigmaringen, Beschluss vom 24. August 2005 - 2 K 10577/05 -, alle zitiert nach Juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 20. Juni 2005 - 20 L 1113/05.A -, zitiert aus der NRW- Rechtsprechungsdatenbank unter http://www.nrwe.de - nicht entgegen.
  • VG Düsseldorf, 25.01.2006 - 18 K 5085/05

    Asylantrag, Antragsfiktion, Kinder, in Deutschland geborene Kinder,

    Zwar ist § 14a Abs. 2 Satz 1 AsylVfG nach vielfach vertretener Auffassung vgl. VG Göttingen; Beschluss vom 17.03.2005 - 3 B 272/05 - VG Braunschweig, Urteil vom 8. Juli 2005 - 6 A 151/05 - VG Düsseldorf, Beschlüsse vom 13.07.2005 und 26.07.2005 - 15 L 1308/05.A und 15 L 1422/05.A - sowie Urteil vom 20.09.2005 - 15 K 2993/05.A - VG Düsseldorf, Beschluss vom 14.07.2005 - 24 L 1241/05.A - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 8. August 2005 - 1a L 991/05.A - OVG NW, Beschluss vom 13.06.2005 - 18 B 901/05 - nicht auf solche Kinder anwendbar, die - wie der Kläger - vor Inkrafttreten der Norm am 01.01.2005 geboren wurden.
  • VG Sigmaringen, 17.11.2005 - A 2 K 10331/05

    Anwendbarkeit des § 14a Abs 2 AsylVfG 1992

  • VG Stuttgart, 15.09.2005 - A 8 K 12592/05

    Zur Anwendbarkeit des § 14a Abs 2 AsylVfG 1992

  • VG Lüneburg, 27.01.2006 - 5 B 5/06

    Asylantrag eines vor dem 1. Januar 2005 geborenen minderjährigen türkischen

  • VG Sigmaringen, 24.08.2005 - A 2 K 10577/05

    Antragsfiktion für vor dem 1.1.2005 geborene oder in das Bundesgebiet eingereiste

  • VG Mainz, 13.03.2006 - 6 K 990/05

    Zum Anwendungsbereich des § 14a Abs 2 AsylVfG 1992

  • VG Saarlouis, 11.11.2005 - 10 F 30/05

    Keine Rückwirkung der Fiktion der Asylantragstellung für ledige, minderjährige

  • VG Braunschweig, 07.10.2005 - 6 B 601/05

    Ernstliche Zweifel bestehen bei Ablehnung eines von der Ausländerbehörde

  • VG Sigmaringen, 24.08.2005 - 2 K 10577/05

    Antragsfiktion, Antrag, Kinder, in Deutschland geborene Kinder, offensichtlich

  • VG Chemnitz, 22.09.2005 - A 2 K 661/05

    Antragsfiktion, Asylantrag, Kinder, in Deutschland geborene Kinder,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht