Rechtsprechung
   BVerwG, 27.11.2013 - 6 A 5.13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,33544
BVerwG, 27.11.2013 - 6 A 5.13 (https://dejure.org/2013,33544)
BVerwG, Entscheidung vom 27.11.2013 - 6 A 5.13 (https://dejure.org/2013,33544)
BVerwG, Entscheidung vom 27. November 2013 - 6 A 5.13 (https://dejure.org/2013,33544)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,33544) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    GG Art. 5; BArchG §§ 2, 5
    Archivgut; Aktennutzungsanspruch; Schutzfrist; Bundesnachrichtendienst; Informationsfreiheit; Pressefreiheit; Wissenschaftsfreiheit.

  • openjur.de
  • Bundesverwaltungsgericht

    GG Art. 5
    Aktennutzungsanspruch; Archivgut; Bundesnachrichtendienst; Informationsfreiheit; Pressefreiheit; Schutzfrist; Wissenschaftsfreiheit

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 5 Abs 3 GG, Art 5 Abs 1 S 1 Halbs 2 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, § 5 Abs 1 S 1 BArchG, § 5 Abs 1 bis 7 BArchG
    Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel; Pressefreiheit

  • R&W Online

    Presserechtlicher Auskunftsanspruch zu BND-Unterlagen erst nach Schutzfristablauf

  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines Pressevertreters auf Akteneinsicht und Kopie von beim Bundesnachrichtendienst (BND) befindlichen Unterlagen trotz Nicherreichens der Schutzfrist von 30 Jahren

  • rewis.io

    Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel; Pressefreiheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 5; BArchG § 2; BArchG § 5
    Anspruch eines Pressevertreters auf Akteneinsicht und Kopie von beim Bundesnachrichtendienst (BND) befindlichen Unterlagen trotz Nicherreichens der Schutzfrist von 30 Jahren

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Kein Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Barschel-Unterlagen des BND

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Fall Uwe Barschel - Aktennutzungsanspruch bei Archivgut des Bundesnachrichtendienstes

  • lto.de (Kurzinformation)

    Barschel-Dokumente - Bild-Journalist bekommt keine Einsicht

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel

  • mz-web.de (Pressemeldung, 27.11.2013)

    BND muss Archiv nicht öffnen: Gericht verweigert Einsicht in Barschel-Akten

  • Telepolis (Pressebericht, 28.11.2013)

    Geheimakte Uwe Barschel

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Verwaltungsrecht - Klage eines Journalisten auf Einsicht in Unterlagen des BND über Uwe Barschel abgewiesen

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 1126
  • DVBl 2014, 587
  • K&R 2014, 292
  • DÖV 2014, 450
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (51)

  • BVerwG, 21.03.2019 - 7 C 26.17

    Kein presserechtlicher Auskunftsanspruch für Unternehmen mit vorwiegend

    Ein Ausgestaltungsspielraum besteht nur hinsichtlich der Gewichtung und des Austarierens der widerstreitenden Interessen bei der Formulierung von Versagungsgründen (vgl. BVerwG, Urteile vom 20. Februar 2013 - 6 A 2.12 - BVerwGE 146, 56 Rn. 27 und vom 27. November 2013 - 6 A 5.13 - Buchholz 402.71 BNVG Nr. 3 Rn. 22).
  • BVerwG, 13.10.2020 - 2 C 41.18

    Auskunftsanspruch der Presse aus den Akten eines abgeschlossenen

    Hierzu zählt auch die Schaffung von behördlichen Auskunftspflichten (BVerfG, Urteil vom 5. August 1966 - 1 BvR 586/62 u.a. - BVerfGE 20, 162 ; BVerwG, Urteile vom 13. Dezember 1984 - 7 C 139.81 - BVerwGE 70, 310 und vom 27. November 2013 - 6 A 5.13 - Buchholz 402.71 BNDG Nr. 3 Rn. 22).
  • BVerwG, 13.01.2022 - 6 A 7.20

    Archivrechtlicher Nutzungsanspruch aus § 11 Abs. 6 i.V.m. § 10 Abs. 1 Satz 1

    Soweit sich aus der bisherigen Rechtsprechung des Senats diesbezüglich eine abweichende Einschätzung ergibt (vgl. etwa: BVerwG, Urteile vom 27. November 2013 - 6 A 5.13 - Buchholz 402.71 BNDG Nr. 3 Rn. 19 ff., 21 ff., 25 ff. und vom 30. Januar 2019 - 6 A 1.17 - BVerwGE 164, 269 Rn. 22 ff.), wird an dieser nicht festgehalten.

    Wird dem Begehren nicht in dem beantragten Umfang entsprochen, ist als Klage gegen die (teilweise) ablehnende Entscheidung - hier durch den Bescheid des BND vom 6. Februar 2015 in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 24. Juli 2015, geändert durch Bescheid vom 29. November 2017 in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 28. März 2018 - die Verpflichtungsklage als Versagungsgegenklage statthaft (BVerwG, Urteile vom 27. November 2013 - 6 A 5.13 - Buchholz 402.71 BNDG Nr. 3 Rn. 10 und vom 30. Januar 2019 - 6 A 1.17 - BVerwGE 164, 269 Rn. 22).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht