Rechtsprechung
   BAG, 01.06.2006 - 6 AZR 37/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,4820
BAG, 01.06.2006 - 6 AZR 37/06 (https://dejure.org/2006,4820)
BAG, Entscheidung vom 01.06.2006 - 6 AZR 37/06 (https://dejure.org/2006,4820)
BAG, Entscheidung vom 01. Juni 2006 - 6 AZR 37/06 (https://dejure.org/2006,4820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,4820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    Tarifvertragsauslegung - Sondervergütung für Chormitglieder

  • openjur.de

    Tarifvertragsauslegung; Sondervergütung für Chormitglieder

  • Judicialis

    Tarifvertragsauslegung, Sondervergütung für Chormitglieder

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Zahlung von Sondervergütungen für die Mitwirkung bei einer Konzertaufführung; "Carmina Burana" als Oper im musikwissenschaftlichen Sinn; Sondervergütung für Chormitglieder; Bindung an den Normalvertrag Chor und den Normalvertrag Chor/Tanz; Auslegung eines Tarifvertrages

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Tarifvertragsauslegung; Sondervergütung für Chormitglieder

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Carmina Burana von Carl Orff

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2007, 297
  • NZA-RR 2007, 297
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • BAG, 15.02.2007 - 6 AZR 773/06

    Tarifauslegung - Einsatzzuschlag im Rettungsdienst

    Im Zweifel gebührt derjenigen Tarifauslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt (BAG 5. Oktober 1999 - 4 AZR 578/98 - AP TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 15 = EzA TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 8; zuletzt Senat 1. Juni 2006 - 6 AZR 37/06 -).
  • LAG München, 30.05.2007 - 7 Sa 1195/06

    Alterteilzeit; Tarifvertrag für Zeitschriftenverlage

    Im Zweifel gebührt derjenigen Auslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt (BAG v. 15.2. 2007, a.a.O.; BAG v. 1.6. 2006 - 6 AZR 37/06, AP TVG § 1 Tarifverträge: Bühnen Nr. 15; BAG v. 5.10.1999 - 4 AZR 578/98, AP TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 15).
  • LAG München, 13.04.2010 - 6 Sa 986/09

    Eingruppierung

    Im Zweifel gebührt derjenigen Auslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt (BAG v. 15.2. 2007, a.a.O.; BAG v. 1.6. 2006 - 6 AZR 37/06, AP TVG § 1 Tarifverträge: Bühnen Nr. 15 ; BAG v. 30.9. 2004 - 8 AZR 462/03, AP BGB § 613a Nr. 275; BAG v. 22.10.2003 - 10 AZR 152/03, AP TVG § 1 Rückwirkung Nr. 21; BAG v. 5.10.1999 - 4 AZR 578/98, AP TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 15).
  • LAG München, 18.06.2013 - 6 Sa 99/13

    Eingruppierung

    Im Zweifel gebührt derjenigen Auslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt (BAG v. 15.2. 2007, 6 Sa 99/13 -9a.a.O.; BAG v. 1.6. 2006 - 6 AZR 37/06, AP TVG § 1 Tarifverträge: Bühnen Nr. 15; BAG v. 5.10.1999 - 4 AZR 578/98, AP TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 15).
  • LAG München, 20.01.2009 - 6 Sa 160/08

    "Wartezeit" für Ausschluss ordentl. Beendigung des Vertrags mit

    Im Zweifel gebührt derjenigen Auslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt (BAG v. 15.2. 2007, a.a.O.; BAG v. 1.6. 2006 - 6 AZR 37/06, AP TVG § 1 Tarifverträge: Bühnen Nr. 15; BAG v. 5.10.1999 - 4 AZR 578/98, AP TVG § 4 Verdienstsicherung Nr. 15).
  • LAG Düsseldorf, 28.05.2008 - 12 Sa 185/08

    Tarifliche Verweisung auf die - durch den TVöD ersetzte - BAT-Regelung zum

    Nach zutreffender höchstrichterlicher Spruchpraxis (BAG, Urteile vom 27.06.2002, 6 AZR 378/01, und vom 22.09.2005, 6 AZR 579/04, AP Nr. 18, 21 zu § 1 TVG Tarifverträge: Musiker, 22.09.2005 , Urteil vom 01.06.2006, 6 AZR 37/06 , AP Nr. 15 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bühnen, Urteil vom 12.12.2007, 10 AZR 19/07, ZTR 2008, 212) erfolgt die Auslegung des normativen Teils eines Tarifvertrages nach den für die Auslegung von Gesetzen geltenden Regeln.
  • LAG Nürnberg, 30.04.2014 - 4 TaBV 7/14

    Einigungsstelle - Gesamtbetriebsrat

    Das Bundesarbeitsgericht hat mit Beschluss vom 14.11.2006 (1 ABR 4/06 - NZA 2007, 297) klargestellt, dass für die Ausübung der Mitbestimmungsrechte nach dem Betriebsverfassungsgesetz grundsätzlich der von den Arbeitnehmern unmittelbar gewählte Betriebsrat zuständig ist und die Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats nach § 50 Abs. 1 Satz 1 BetrVG voraussetzt, dass es sich um eine mehrere Betriebe betreffende Angelegenheit handelt und objektiv ein zwingendes Erfordernis für eine unternehmenseinheitliche oder betriebsübergreifende Regelung besteht.
  • ArbG Krefeld, 28.01.2010 - 1 Ca 2930/09

    Wiedereinstellungsanspruch Kündigung gemäß § 1 a KSchG und Betriebsübergang

    Die Gegenansicht von Kortstock (NZA 2007, 297, 300) überzeugt demgegenüber nicht.
  • LAG Baden-Württemberg, 21.11.2007 - 2 Sa 36/07

    Abgeltung von Erholungsurlaub - Auslegung des Manteltarifvertrages der

    Im Zweifel gebührt derjenigen Tarifauslegung der Vorzug, die zu einer vernünftigen, sachgerechten, zweckorientierten und praktisch brauchbaren Regelung führt ( BAG 01.06.2006 - 6 AZR 37/06 - AP Nr. 15 zu § 1 TVG Tarifverträge: Bühnen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht