Weitere Entscheidungen unten: BVerwG, 18.01.2013 | VG Lüneburg, 11.03.2013

Rechtsprechung
   OVG Berlin-Brandenburg, 18.02.2015 - 6 B 5.13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,4093
OVG Berlin-Brandenburg, 18.02.2015 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2015,4093)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18.02.2015 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2015,4093)
OVG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18. Februar 2015 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2015,4093)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,4093) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 86a Abs 4 S 3 SGB 8, § 86a Abs 2 SGB 8, § 89c Abs 1 S 2 SGB 8, § 41 Abs 1 SGB 8
    Kostenerstattung; Hilfeleistung; junger Volljähriger; Beendigung der Hilfeleistung; Unterbrechung; erneuter Hilfebedarf; Dreimonatsfrist; Schutz der Einrichtungsorte; Strafvollzugsanstalt; Untersuchungshaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Berlin, 01.09.2015 - 29 K 237.13

    Herausgabe eines im Rahmen eines Vereinsverbots mitgenommenen Motorrades

    Für eine analoge Anwendung des § 75 VwGO auf Realakte besteht kein Bedürfnis, da der Kläger sein Begehren (Herausgabe des Motorrades) mit der allgemeinen Leistungsklage (vgl. §§ 43 Abs. 2, 113 Abs. 4 VwGO; Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 18. Februar 2015 - OVG 6 B 5.13 -, Rn. 17, juris) verfolgen kann.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BVerwG, 18.01.2013 - 6 B 5.13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,1138
BVerwG, 18.01.2013 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2013,1138)
BVerwG, Entscheidung vom 18.01.2013 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2013,1138)
BVerwG, Entscheidung vom 18. Januar 2013 - 6 B 5.13 (https://dejure.org/2013,1138)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,1138) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Lüneburg, 11.03.2013 - 6 B 5/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,3728
VG Lüneburg, 11.03.2013 - 6 B 5/13 (https://dejure.org/2013,3728)
VG Lüneburg, Entscheidung vom 11.03.2013 - 6 B 5/13 (https://dejure.org/2013,3728)
VG Lüneburg, Entscheidung vom 11. März 2013 - 6 B 5/13 (https://dejure.org/2013,3728)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,3728) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Jagdrecht und ethische Bedenken

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Jagdrecht und ethische Bedenken

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Grundeigentümer muss die Ausübung der Jagd durch Dritte auf seinem Grundstück dulden

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ablehnung der Jagd durch einen Grundstückseigentümer aus ethischen Gründen muss nachvollziehbar dargelegt werden - Grundstückseigentümer muss objektive Umstände glaubhaft machen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Hamburg, 12.04.2018 - 5 Bf 51/16

    Befriedung einer zum Jagdgebiet gehörenden Grundfläche auf Betreiben des

    Aus der Rechtsprechung des Gerichtshofs folgt die Voraussetzung, dass bei einer Ablehnung "der Jagd" aus ethischen Gründen die Überzeugungen in dieser Hinsicht einen gewissen Grad von Entschiedenheit, Geschlossenheit und Wichtigkeit erreichen und daher in einer demokratischen Gesellschaft Achtung verdienen müssen (VG Münster, Urt. v. 14.2.2017, 1 K 1698/15, BeckRS 2017, 104136; VG Minden, Urt. v. 3.5.2016, 8 K 1480/15, juris Rn. 26; Metzger, in Erbs/Kohlhaas, Strafrechtliche Nebengesetze, Stand: 216. EL August 2017, BJagdG, § 6a Rn. 11; vgl. VG Lüneburg, Beschl. v. 11.3.2013, 6 B 5/13, Jagdrechtliche Entscheidungen I Nr. 121; juris Rn. 24; v. Pückler, Antrag auf Befriedung abgelehnt, Wild und Hund, 2013, 88, 89).
  • VG Lüneburg, 11.02.2016 - 6 A 275/15

    Zur Befriedung eines Grundstücks nach § 6 a BJagdG

    (vgl. Munte/Schuck, BJagdG, 2. Aufl. 2015, § 6 a Rn. 38 ff; VG Lüneburg, Beschluss vom 11.3.2013 - 6 B 5/13 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht