Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 27.11.2013 - 6 B 975/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,35514
OVG Nordrhein-Westfalen, 27.11.2013 - 6 B 975/13 (https://dejure.org/2013,35514)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27.11.2013 - 6 B 975/13 (https://dejure.org/2013,35514)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27. November 2013 - 6 B 975/13 (https://dejure.org/2013,35514)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,35514) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Dienstunfähigkeit Untersuchungsaufforderung Untere Gesundheitsbehörde Wohnort Dienstort

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Dienstunfähigkeit; Untersuchungsaufforderung; Untere Gesundheitsbehörde; Wohnort; Dienstort

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 123 Abs. 1; ÖGDG NRW § 19 Abs. 2
    Angaben zu Art und Umfang der ärztlichen Untersuchung als Voraussetzung für eine Untersuchungsanordnung zur Klärung der Dienstfähigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Angaben zu Art und Umfang der ärztlichen Untersuchung als Voraussetzung für eine Untersuchungsanordnung zur Klärung der Dienstfähigkeit

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Art und Umfang amtsärztlicher Untersuchung zur Klärung der Dienstfähigkeit muss in Grundzügen bestimmt sein

Verfahrensgang

  • VG Gelsenkirchen - 1 L 892/13
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.11.2013 - 6 B 975/13

Papierfundstellen

  • DÖV 2014, 308
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (41)

  • BVerwG, 14.03.2019 - 2 VR 5.18

    Untersuchungsanordnung im Zurruhesetzungsverfahren nicht isoliert angreifbar

    Dem entsprechend muss sich der Dienstherr bereits im Vorfeld des Erlasses nach entsprechender sachkundiger ärztlicher Beratung zumindest in den Grundzügen darüber klar werden, in welcher Hinsicht Zweifel am körperlichen Zustand oder der Gesundheit des Beamten bestehen und welche ärztlichen Untersuchungen zur endgültigen Klärung geboten sind (BVerwG, Urteil vom 30. Mai 2013 - 2 C 68.11 - BVerwGE 146, 347 Rn. 19; vgl. auch OVG Münster, Beschluss vom 27. November 2013 - 6 B 975/13 - ZBR 2014, 141 ).
  • BVerwG, 10.04.2014 - 2 B 80.13

    Beamter; dauernde Dienstunfähigkeit; Zurruhesetzung; Rechtspfleger; Fehlzeiten;

    Dem entsprechend muss sich der Dienstherr bereits im Vorfeld des Erlasses nach entsprechender sachkundiger ärztlicher Beratung zumindest in den Grundzügen darüber klar werden, in welcher Hinsicht Zweifel am körperlichen Zustand oder der Gesundheit des Beamten bestehen und welche ärztlichen Untersuchungen zur endgültigen Klärung geboten sind (Urteil vom 30. Mai 2013 a.a.O. Rn. 19; vgl. auch OVG Münster, Beschluss vom 27. November 2013 - 6 B 975/13 - ZBR 2014, 141 ).
  • VG Düsseldorf, 20.08.2015 - 26 L 2549/15

    Untersuchung; Amtsarzt; Beamte; Fürsorgepflicht; Weisungsrecht

    vgl. in diesem Sinne auch OVG NRW, Beschluss vom 27. November 2013 - 6 B 975/13 - juris.

    BVerwG, Beschluss vom 10. April 2014 - 2 B 80/13 - juris, m.w.N.; OVG NRW, Beschluss vom 27. November 2013 - 6 B 975/13 - juris.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht