Rechtsprechung
   VGH Bayern, 14.03.2018 - 6 CE 17.2444   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,7603
VGH Bayern, 14.03.2018 - 6 CE 17.2444 (https://dejure.org/2018,7603)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14.03.2018 - 6 CE 17.2444 (https://dejure.org/2018,7603)
VGH Bayern, Entscheidung vom 14. März 2018 - 6 CE 17.2444 (https://dejure.org/2018,7603)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,7603) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • BAYERN | RECHT

    PostPersRG § 2 Abs. 3 S. 2, § 4 Abs. 1; GG Art. 33 Abs. 2, Art. 143b Abs. 3; BBG § 22
    Zweijährige Mindestverweildauer

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausschluss einer erneuten Beförderung im öffentlichen Dienst wegen Fehlens der Mindestbewährungszeit von zwei Jahren in einem Statusamt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 33 Abs. 2 ; VwGO § 123 Abs. 1 ; BBG § 22
    Ausschluss einer erneuten Beförderung im öffentlichen Dienst wegen Fehlens der Mindestbewährungszeit von zwei Jahren in einem Statusamt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Bayern, 20.08.2019 - 6 CE 19.1322

    Bewerbungsverfahrensanspruch, Einstweilige Anordnung, Bewährungszeit,

    Danach hängt die Dauer von Wartezeiten entscheidend vom Inhalt der jeweiligen Ämter bzw. von der betroffenen Laufbahn ab" wobei der (diesbezüglich) für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum in aller Regel die Obergrenze darstellt (vgl. BVerwG" U.v. 19.3.2015 - 2 C 12.14 - juris Rn. 17; U.v. 28.10.2004 - 2 C 23.03 - juris Rn. 16; BayVGH, B.v. 14.3.2018 - 6 CE 17.2444 - juris Rn 17; OVG NW" B.v. 2.10.2018 - 1 B 1357.18 - juris Rn. 7; B.v. 13.9.2017 - 1 B 910/17 - juris Rn. 19 m.w.N.).

    Die von der Antragsgegnerin festgelegte Bewährungszeit ist daher grundsätzlich mit dem Leistungsprinzip vereinbar; sie trägt darüber hinaus sogar zur Verwirklichung des Leistungsgrundsatzes bei, weil sie mit einer typisierenden Betrachtungsweise davon ausgeht, dass die Wartezeit sicherstellt, dass sich der Beförderungsbewerber in dem niedrigeren Amt über eine gewisse Mindestzeit hinweg bewährt, so dass sie typischerweise eine sichere Beurteilungsgrundlage für den Beförderungsdienstposten gewährleistet (vgl. BayVGH, B.v. 14.3.2018 - 6 CE 17.2444 - juris Rn 18; VGH BW, B.v. 13.12.1999 - 4 S 2518/97 - juris Rn. 11).

  • VG Ansbach, 21.01.2019 - AN 1 E 18.01072

    Ausschreibung der Stelle des Ministerialbeauftragten

    In der Regel wird der für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum die Obergrenze darstellen (BVerwG, U.v. 19.3.2015, 2 C 12/14 - juris Rn. 17; BayVGH, B.v. 14.03.2018 - 6 CE 17.2444 - juris, Rn. 17).

    Denn es hat die Bemessung der Dauer einer Bewährungszeit an die Zeitspanne geknüpft" die "typischerweise" benötigt wird" um die tatsächlichen Grundlagen für die insoweit erforderliche Beurteilung und Prognose zur Frage der Beförderungseignung zu schaffen (BayVGH, B.v. 14.03.2018 - 6 CE 17.2444 - juris, Rn. 21 mit Verweis auf BVerwG" U.v. 19.3.2015 - 2 C 12.14 - juris Rn. 17).

    Die geforderte Mindesterfahrungszeit ist daher grundsätzlich mit dem Leistungsprinzip vereinbar; sie trägt darüber hinaus sogar zur Verwirklichung des Leistungsgrundsatzes bei, da sie mit einer typisierenden Betrachtungsweise davon ausgeht, dass die Wartezeit sicherstellt, dass sich der Bewerber in dem niedrigeren Amt über eine gewisse Mindestzeit hinweg bewährt, so dass sie typischerweise eine sichere Beurteilungsgrundlage für den Beförderungsdienstposten gewährleistet (BayVGH, B.v. 14.03.2018 - 6 CE 17.2444 - juris, Rn. 18 mit Verweis auf VGH BW, B.v. 13.12.1999 - 4 S 2518/97 - juris Rn. 11).

  • VG Köln, 27.08.2018 - 15 L 1612/18
    Danach hängt die zulässige Länge von Wartezeiten entscheidend vom Inhalt der jeweiligen Ämter bzw. von der betroffenen Laufbahn ab, wobei der für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum in aller Regel die Obergrenze darstellt, Vgl. BVerwG, Urteil vom 19. März 2015 - 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, OVG NRW, Beschlüsse vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f. und vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510717 - juris Rn. 7 f; BayVGH, Beschluss vom 14. März 2018 - 6 CE 17.2444 - juris Rn. 17, jeweils m. w. N.

    Das ergibt sich schon daraus, dass die Dauer der Bewährungszeit an die Zeitspanne anknüpft, die "typischerweise" benötigt wird, um die tatsächlichen Grundlagen für die Prognose zur Frage der Beförderungseignung zu schaffen, BVerwG, Urteil vom 19. März 2015, a.a.O. Rn. 17; BayVGH, Beschluss vom 14. März 2018, a.a.O. Rn. 21.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.10.2018 - 1 B 1357/18

    Festlegung eines Bewährungszeitraums von drei Jahren für die Übertragung und

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19. März 2015- 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, und vom 28. Oktober 2004 - 2 C 23.03 -, juris, Rn. 16; OVG NRW, Beschlüsse vom 28. März 2018 - 1 B 212/18 -, juris, Rn. 7 f., vom 8. März 2018 - 1 B 1202/17 -, juris, Rn. 8, vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510/17 -,juris , Rn. 7 ff., 15 ff., und vom 13. September 2017- 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f.; Bay. VGH, Beschluss vom 14. März 2018 - 6 CE 17.2444 -, juris, Rn. 17; OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 14. Oktober 2014- 2 B 10611/14 -, juris, Rn. 18; OVG Berlin-Bbg., Beschluss vom 15. Oktober 2010 - OVG 6 S 3.10 -, juris, Rn. 8 f.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht