Weitere Entscheidung unten: ArbG Aachen, 23.04.2014

Rechtsprechung
   ArbG Aachen, 22.02.2013 - 6 Ca 3662/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,2328
ArbG Aachen, 22.02.2013 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2013,2328)
ArbG Aachen, Entscheidung vom 22.02.2013 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2013,2328)
ArbG Aachen, Entscheidung vom 22. Februar 2013 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2013,2328)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,2328) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zulässigkeit eines vor Ausspruch einer Kündigung erklärten Verzichts auf Kündigungsschutz und Klageerhebung; Wirksamkeit einer verhaltensbedingten, personenbedingten Kündigung und einer Druckkündigung gegenüber einem Trainer

Kurzfassungen/Presse (13)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Trainerstab von Alemannia Aachen nicht wirksam gekündigt

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Auch Fußballtrainer haben Rechte

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der gekündigte Trainerstab

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Genereller Verzicht auf Kündigungsschutz ist unwirksam - auch im Profifußball

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Kündigung des Trainerstabs

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kündigung des Trainerstabs

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Auch Profi-Fußballtrainer haben Rechte

  • arbrb.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Höhen und Tiefen

  • anwalt24.de (Pressemitteilung)

    Hat ein Fußballtrainer aus Aachen wirksam auf die Erhebung einer Kündigungsschutzklage verzichtet?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Einem Profifußballtrainer kann nicht leichter die Kündigung erklärt werden, als einem sonstigen Arbeitnehmer

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigungsschutz im Profifussball

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kein Ausschluss des Kündigungsschutzes im Profifussball

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kündigung des Trainerstabs eines Aachener Fußball-Clubs unwirksam - Vertragsklauseln entziehen Arbeitnehmern in unzulässiger Weise Recht auf Erhebung einer Kündigungsschutzklage

Besprechungen u.ä.

  • arbrb.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Höhen und Tiefen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • ArbG Köln, 20.05.2016 - 2 Ca 3155/15

    Claus-Peter Wollitz gewinnt Rechtsstreit gegen Viktoria Köln

    Des Weiteren darf der Arbeitgeber, wenn es in Wirklichkeit an einem Kündigungsgrund fehlt, den auf ihn ausgeübten Druck nicht zum Ausspruch einer Kündigung nutzen, ohne zuvor alle Möglichkeiten ergriffen zu haben, um dem Druck entgegenzuwirken und den drohenden Schaden zu vermeiden (ArbG Aachen v. 22.02.2013 -6 Ca 3662/12- mit Hinw. auf Henssler/Willemsen/Kalb, Arbeitsrecht Kommentar, 5. Auflage, 2012, § 1 KSchG Rn. 126) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   ArbG Aachen, 23.04.2014 - 6 Ca 3662/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,73783
ArbG Aachen, 23.04.2014 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2014,73783)
ArbG Aachen, Entscheidung vom 23.04.2014 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2014,73783)
ArbG Aachen, Entscheidung vom 23. April 2014 - 6 Ca 3662/12 (https://dejure.org/2014,73783)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,73783) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Köln, 18.08.2014 - 5 Ta 224/14

    Kostenerstattung nach Insolvenzeröffnung und anschließender Berufungsrücknahme

    Die sofortige Beschwerde gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Aachen vom 23. April 2014- 6 Ca 3662/12 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen.
  • LAG Köln, 18.08.2014 - 5 Ta 226/14

    Kostenerstattung nach Insolvenzeröffnung und anschließender Berufungsrücknahme

    Die sofortige Beschwerde gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Aachen vom 23. April 2014- 6 Ca 3662/12 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht