Rechtsprechung
   FG München, 21.07.2009 - 6 K 2907/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,11024
FG München, 21.07.2009 - 6 K 2907/08 (https://dejure.org/2009,11024)
FG München, Entscheidung vom 21.07.2009 - 6 K 2907/08 (https://dejure.org/2009,11024)
FG München, Entscheidung vom 21. Juli 2009 - 6 K 2907/08 (https://dejure.org/2009,11024)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,11024) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Bewirtungsaufwand als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit - Abschiedsfeier eines leitenden Beamten

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bewirtungsaufwendungen eines Arbeitnehmers als Werbungskosten bei nichtselbstständiger Arbeit; Anlass einer Feier als erhebliches Indiz für die Beurteilung der beruflichen oder privaten Veranlassung der Bewirtungsaufwendungen; Identität des Begriffs des "geschäftlichen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9
    Bewirtungskosten als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit

  • datenbank.nwb.de

    Bewirtungskosten als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Bewirtungsaufwand für "Ausstand" als Werbungskosten

  • steuerberaten.de (Kurzinformation)

    Kosten für Einstand und steuerlicher Abzug

Besprechungen u.ä.

  • streifler.de (Kurzanmerkung)

    Bewirtung von Arbeitskollegen: Keine Abzugsbeschränkungen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Hessen, 23.04.2013 - 3 K 11/10

    Abzugsfähigkeit der Kosten der Ausstandsfeier eines ausscheidenden Finanzbeamten

    Das Finanzgericht München hat aufgrund der gleichen Erwägungen bei Aufwendungen für eine Ausstandsfeier, die ein leitender Beamter einer Behörde für Kollegen ausgerichtet hatte, ebenfalls die berufliche Veranlassung und damit die Abzugsmöglichkeit als Werbungskosten bejaht (Urteil vom 21.07.2009 6 K 2907/08, DStRE 2010, 719).
  • FG Münster, 12.05.2011 - 10 K 1643/10

    Aufwendungen eines GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers für seine

    Zu berücksichtigen ist außerdem, an welchem Ort die Veranstaltung stattfindet und ob das Fest den Charakter einer privaten Feier aufweist oder ob das nicht der Fall ist (BFH-Beschluss vom 26.01.2010 VI B 95/09, BFH/NV 2010, 875 und Urteile vom 10.07.2008 VI R 26/07, BFH/NV 2008, 1831, vom 01.02.2007 VI R 25/03, BStBl. II 2007, 459 sowie vom 11.01.2007 VI R 52/03, BStBl. II 2007, 317; Finanzgericht München, Urteil vom 21.07.2009 6 K 2907/08, Deutsches Steuerrecht-Entscheidungsdienst -- DStRE -- 2010, 719; Finanzgericht Hamburg, Urteil vom 24.06.2009 5 K 217/08, Entscheidungen der Finanzgerichte -- EFG -- 2009, 1633; Frotscher in: Frotscher, EStG, Kommentar, § 9 Rz. 244 "Bewirtungsaufwendungen" [Stand der Kommentierung: Mai 2009]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht