Rechtsprechung
   LG Cottbus, 28.08.2020 - 6 O 579/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,54056
LG Cottbus, 28.08.2020 - 6 O 579/18 (https://dejure.org/2020,54056)
LG Cottbus, Entscheidung vom 28.08.2020 - 6 O 579/18 (https://dejure.org/2020,54056)
LG Cottbus, Entscheidung vom 28. August 2020 - 6 O 579/18 (https://dejure.org/2020,54056)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,54056) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Brandenburg, 28.04.2021 - 11 U 206/20
    Die Berufung des Klägers gegen das am 28.08.2020 verkündete Urteil der Einzelrichterin der 6. Zivilkammer des Landgerichts Cottbus - 6 O 579/18 - wird gem. § 522 Abs. 2 ZPO als offensichtlich unbegründet zurückgewiesen.

    Beide Parteien werden darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, die Berufung des Klägers gegen das am 28.08.2020 verkündete Urteil der Einzelrichterin der 6. Zivilkammer des Landgerichts Cottbus - 6 O 579/18 - aus den nachfolgend dargestellten Gründen gem. § 522 Abs. 2 ZPO als offensichtlich unbegründet zurückzuweisen.

  • OLG Brandenburg, 03.03.2021 - 11 U 206/20
    Beide Parteien werden darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, die Berufung des Klägers gegen das am 28.08.2020 verkündete Urteil der Einzelrichterin der 6. Zivilkammer des Landgerichts Cottbus - 6 O 579/18 - aus den nachfolgend dargestellten Gründen gem. § 522 Abs. 2 ZPO als offensichtlich unbegründet zurückzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht