Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 21.04.2005 - 6 Sa 1064/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,8973
LAG Rheinland-Pfalz, 21.04.2005 - 6 Sa 1064/04 (https://dejure.org/2005,8973)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 21.04.2005 - 6 Sa 1064/04 (https://dejure.org/2005,8973)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 21. April 2005 - 6 Sa 1064/04 (https://dejure.org/2005,8973)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8973) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 53 Abs 3 BAT, § 55 Abs 2 BAT, § 54 Abs 1 BAT
    Außerordentliche Änderungskündigung - unkündbarer Arbeitnehmer - Wegfall des Weihnachtsgeldes

  • Judicialis

    Außerordentliche betriebsbedingte Änderungskündigung

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Wirksamkeit einer außerordentlichen betriebsbedingten Änderungskündigung bei Anwendbarkeit des Bundesangestelltentarifvertrages; Korrektur eines Wirtschaftsplans als dringender wichtiger Grund zur Streichung einer Weihnachtszuwendung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksame außerordentliche betriebsbedingte Änderungskündigung eines ordentlich unkündbaren Arbeitnehmers bei kurzfristiger Änderung des Wirtschaftsplans

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • docplayer.org (Leitsatz)

    Wirtschaftsplan, Änderungskündigung, außerordentliche, betriebsbedingte, Sonderleistungen

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 01.03.2007 - 2 AZR 580/05

    Außerordentliche Änderungskündigung

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 21. April 2005 - 6 Sa 1064/04 - aufgehoben.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 05.03.2009 - 10 Sa 393/07

    Änderungskündigung zur Entgeltkürzung wegen Insolvenzgefahr

    Das Arbeitsgericht hat mit Urteil vom 16.07.2004 (6 Ca 549/04) der Änderungsschutzklage stattgegeben, die 6. Kammer des Landesarbeitsgerichts hat die Berufung der Beklagten mit Urteil vom 21.04.2005 (6 Sa 1064/04) zurückgewiesen.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 02.06.2005 - 6 Ta 81/05

    Aussetzung des Verfahrens

    Das Urteil des Arbeitsgerichtes ist durch die Entscheidung des Landesarbeitsgerichtes (6 Sa 1064/04) bestätigt worden, wobei die Berufungskammer die Revision für die Beklagtenseite an das Bundesarbeitsgericht zugelassen hat.

    Das Arbeitsgericht ist ausgehend von § 148 ZPO zu Recht davon ausgegangen, dass zwischen dem vorliegenden Zahlungsprozess und dem Änderungskündigungsschutzverfahren (6 Sa 1064/04) die Entscheidung im Änderungskündigungsschutzverfahren vorgreiflich für den Leistungsantrag deshalb ist, weil der Klägerin nur dann der geltend gemachte Leistungsanspruch zustehen kann, wenn die Änderungskündigung nicht wirksam ist.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht