Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 22.01.2004 - 6 Sa 1207/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,7391
LAG Rheinland-Pfalz, 22.01.2004 - 6 Sa 1207/03 (https://dejure.org/2004,7391)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 22.01.2004 - 6 Sa 1207/03 (https://dejure.org/2004,7391)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 22. Januar 2004 - 6 Sa 1207/03 (https://dejure.org/2004,7391)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,7391) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB IX § 81 Abs. 4
    Beweislast bei Anspruch auf behindertengerechten Arbeitsplatz

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Zuweisung eines behindertengerechten Arbeitsplatzes; Beschäftigung bei den Amerikanischen Streitkräften als Feuerlöschtechniker; Prozessstandschaft der Bundesrepublik Deutschland bei Klagen der Arbeitnehmer der Stationierungsstreitkräfte; Bestimmtheit des Antrags auf Weiterbeschäftigung auf einen behindertengerechten Arbeitsplatz; Darlegung freier Stellen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 10.05.2005 - 9 AZR 230/04

    Beschäftigungsanspruch - Schwerbehinderung - Darlegung

    Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz vom 22. Januar 2004 - 6 Sa 1207/03 - aufgehoben, soweit es den Hilfsantrag des Klägers abgewiesen hat.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 13.11.2017 - 3 Sa 272/17

    Leidensgerchte Beschäftigung

    Der schwerbehinderte Mensch, der eine leidensgerechte Beschäftigung einklagt, muss nach LAG Rhdl.-Pf. (22.01.2004 - 6 Sa 1207/03, EzA - SD 14/2004 S. 14 LS) detailliert darlegen, welche leidensgerechte Tätigkeit er noch ausüben und welchen konkreten Arbeitsplatz er ausfüllen kann.
  • LAG Rheinland-Pfalz, 05.06.2008 - 10 Sa 699/07

    Schadenersatzanspruch wegen Nichtzuweisung eines behindertengerechten

    Das Arbeitsgericht hat mit Urteil vom 24.07.2003 (2 Ca 758/03) die Klage abgewiesen, das Landesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 22.01.2004 (6 Sa 1207/03) die Berufung zurückgewiesen und die Revision zugelassen.

    Außerdem wird auf den Inhalt der zur Information des Gerichts beigezogenen Akte 6 Sa 996/05 (früher: 6 Sa 1207/03) verwiesen.

  • LAG München, 17.12.2003 - 5 Sa 1278/03

    Weiterbeschäftigung an bisherigem Arbeitsplatz bei Kündigungswiderspruch des

    Dementsprechend haben auch alle anderen Kammern des Berufungsgerichts in den Parallelrechtsstreitigkeiten im Ergebnis übereinstimmend einen Verfügungsgrund für die beantragte Weiterbeschäftigungsverfügung anerkannt (vgl. etwa LAG München 04.12.2003 - 2 Sa 1011/03; 07.08.2003 - 3 Sa 740/03; 31.07.2003 - 4 Sa 702/03; 25.11.2003 - 6 Sa 1207/03; 20.08.2003 - 7 Sa 660/03; 25.11.2003 - 8 Sa 1075/03; 09.07.2003 - 9 Sa 510/03; 06.08.2003 - 10 Sa 503/03).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht