Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 11.09.2017 - 6 U 109/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,36045
OLG Frankfurt, 11.09.2017 - 6 U 109/17 (https://dejure.org/2017,36045)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 11.09.2017 - 6 U 109/17 (https://dejure.org/2017,36045)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 11. September 2017 - 6 U 109/17 (https://dejure.org/2017,36045)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,36045) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Art. 7 I LMIV
    Irreführung durch Bezeichnung und Ausstattung eines Holundersirups

  • damm-legal.de

    Bezeichnung "Holunderblüte" nicht irreführend, wenn Sirup 0,3 % Holunderblütenextrakt enthält

  • aufrecht.de

    Irreführung durch Bezeichnung eines Sirups

  • Glücksspiel & Recht

    Produktbezeichnung "Holunderblüte" auch nicht irreführend bei lediglich 0,3% Holunderblütenextrakt-Anteil

  • kanzlei.biz

    Keine Irreführung bei 0,3 % Holunderblütenanteil

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    LMIV Art. 7 I
    Wettbewerb; Irreführung; Holundersirup

  • rechtsportal.de

    LMIV Art. 7 I
    Irreführung durch Bewerbung eines lediglich 0,3% Holunderblütenextrakt enthaltenden Sirups mit der Produktbezeichnung "Holunderblüte"

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht/Lebensmittelrecht: Irreführung durch Bezeichnung und Ausstattung eines Holundersirups

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Bezeichnung "Holunderblüte" nicht irreführend, wenn Sirup 0,3 % Holunderblütenextrakt enthält

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Keine Irreführung durch Bezeichnung Holunderblütensirup wenn Produkt 0,3 Prozent Holunderblütenextrakt enthält

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Irreführung durch Bezeichnung und Ausstattung eines Holundersirups

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Produktbezeichnung "Holunderblüte" auch nicht irreführend bei lediglich 0,3% Holunderblütenextrakt-Anteil

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Irreführung durch Bezeichnung und Ausstattung eines Holundersirups?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Irreführung durch Bezeichnung und Ausstattung eines Holundersirups?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbung mit "Holunderblüte" nicht irreführend, auch bei nur 0,3% Holunderblütenextrakt-Anteil

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Bewerbung eines Holundersirups mit Holunderblüte bei nur 0,3 % Holunderblütenextrakt-Anteil

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 22.08.2019 - 6 U 133/18

    Irreführung durch Bezeichnung eines Lebensmittels

    Der Senat hat bereits in der Entscheidung „Holunderblüte“ (Urteil vom 11.09.2017, 6 U 109/17 , WRP 2017, 1504) klargestellt und begründet, dass auch nur geringfügige Konzentrationen eines Lebensmittelbestandteils wettbewerbsrechtlich nicht zu beanstanden sein können, wenn die beworbene Zutat jedenfalls enthalten ist und die berechtigten Geschmackserwartungen durchschnittlicher Verbraucher nicht enttäuscht werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht