Rechtsprechung
   OLG Köln, 26.09.2008 - 6 U 111/08   

Volltextveröffentlichungen (13)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Gehilfenhaftung des Betreibers einer Internet-Auktionsplattform - Ist dem Geschäftsmodell einer Internet-Auktionsplattform die Verwirklichung von Rechtsverstößen immanent muss deren Betreiber für Rechtsverletzungen Dritter unter dem Gesichtspunkt der Gehilfenhaftung einstehen.

  • markenmagazin:recht

    § 2, 18, 19a, 44, 58, 97 UrhG
    Foto eines Kunstwerks auf Auktionsportal als Urheberrechtsverletzung

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    UrhG §§ 2 Abs. 1 Nr. 4 und Abs. 2, 18, 19 a, 44, 58 Abs. 1, 97 Abs. 1

  • Telemedicus

    Gehilfenhaftung für Urheberrechtsverletzung

  • Judicialis
  • JurPC

    UrhG §§ 2 Abs. 1 Nr. 4 u. Abs. 2, 18, 19 a, 44, 58 Abs. 1, 97 Abs. 1
    Haftung des Portalbetreibers für Urheberrechtsverletzungen

  • aufrecht.de

    Eine Wochen nach der Auktion müssen die Bilder von der Seite

  • kanzlei.biz

    Internetversteigerung

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    §§ 2 Abs. 1 Nr. 4, Abs. 2, 18, 19a, 44, 58 Abs. 1, 97 Abs. 1 UrhG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Auktionsportal für Kunstwerke" - Haftung des Portalbetreibers für Urheberrechtsverletzungen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der öffentlichen Zugänglichmachung von zum öffentlichen Verkauf bestimmten Werken der bildenden Künste durch den Veranstalter; Urheberrechtsverletzung durch Einstellen des Bildes eines zu versteigernden Werkes in einem Internetauktionsportal nach Auktionsende

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    OLG Köln zur Gehilfenhaftung einer Internetauktionsplattform

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Beachtung der Nutzungsrechte nach Abschluss einer Internetauktion

  • openpr.de (Pressemitteilung)

    Urheberrecht - Eigentümer eines Werkes haben u.U. kein Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Mithaftung eines Online-Auktionshauses für Urheberrechtsverletzung

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Gehilfenhaftung einer Internetauktionsplattform

  • prewest.de PDF, S. 46 (Kurzinformation)

    Portalbetreiber in der Haftung

  • juracontent.de PDF, S. 11 (Rechtsprechungsübersicht)

    EBay & Recht - Rechtsprechungsübersicht zum Jahr 2008 (RA Dr. Uwe Schlömer und RA Jörg Dittrich; K&R 2009, 145)

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Vorsicht beim Verkauf von Kunst über das Internet!

Besprechungen u.ä.

  • it-rechtsinfo.de (Entscheidungsbesprechung)

    Urheberrecht: Eigentümer haben nicht immer auch Nutzungsrechte

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2009, 4
  • MMR 2009, 197
  • MIR 2008, Dok. 335
  • K&R 2009, 128
  • ZUM 2009, 68
  • afp 2009, 428
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 10.04.2008 - 6 U 111/08   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 707 ZPO, § 709 ZPO, § 718 ZPO, § 719 ZPO
    Einstweiliger Vollstreckungsschutz: Sicherheitshöhe bei einem Auskunftsanspruch eines Zulieferers in der Automobilindustrie

  • Judicialis
  • rechtsportal.de

    Keine vorläufige Vollstreckbarkeit eines stattgegebenen Auskunftsanspruch - Vorläufige Vollstreckbarkeit durch Vorabentscheidung in der Berufungsinstanz

  • Jurion

    Entscheidung über die vorläufige Vollstreckbarkeit eines angefochtenen erstinstanzlichen Urteils; Vorläufige Vollstreckbarkeit eines Anspruchs auf Auskunftserteilung; Antrag auf Abänderung eines Ausspruches zur vorläufigen Vollstreckbarkeit durch eine nicht rechtsmitteleinlegende Partei

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamburg, 21.12.2012 - 3 U 96/12  

    Vollstreckungsschutz in der Berufungsinstanz

    Bei einer Verurteilung zur Auskunftserteilung ist die Höhe der Sicherheit grundsätzlich nach dem voraussichtlichen Aufwand an Zeit und Kosten der Auskunftserteilung zu schätzen (OLG Koblenz, Teilurteil vom 10.04.2008, Az. 6 U 111/08, zitiert nach juris Rn. 26).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 12.02.2009 - 6 U 111/08   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 133 BGB, § 157 BGB, § 278 BGB, § 280 BGB, § 631 BGB
    Werklieferungsvertrag in der Automobil-Zulieferindustrie: Erfüllungsgehilfeneigenschaft bei Führung wesentlicher Vertrags- bzw. Preisverhandlungen für die Serienanfertigung von Zulieferteilen durch eines von mehreren arbeitsteilig zusammenwirkenden Konzernunternehmen; marktabhängige Anpassung der Zulieferpreise; Auslegung einer Vertragsklausel über die Pflicht des Auftragnehmers zum "Halten" der Preise auf wettbewerbsfähigem Niveau

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Erfüllungsgehilfe: Führung wesentlicher Verhandlungen?

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 12.11.2008 - 6 U 111/08   

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Oberlandesgericht Karlsruhe (Pressemitteilung)

    Unlautere Kundenwerbung eines Stromversorgers untersagt

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Aggressiver Kundenfang eines Energieversorgers wird verboten

  • kanzlei-finkenzeller.de (Kurzinformation)

    Stromanbieter macht irreführende Angaben

  • eurojuris.de (Kurzinformation)

    Unlautere Kundenwerbung eines Stromversorgers untersagt

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Unlautere Kundenwerbung eines Stromversorgers untersagt

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht