Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 02.10.2014 - 6 U 1127/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,33091
OLG Koblenz, 02.10.2014 - 6 U 1127/13 (https://dejure.org/2014,33091)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 02.10.2014 - 6 U 1127/13 (https://dejure.org/2014,33091)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 02. Januar 2014 - 6 U 1127/13 (https://dejure.org/2014,33091)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,33091) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 27.12.2017 - 16 U 56/17

    Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung von Kabelschutzrohren und

    Genauso kann das Gericht indes grundsätzlich auch fremdsprachige Urkunden ohne deutsche Übersetzung berücksichtigen (BGH, Beschluss vom 02.03.1988, IVb ZB 10/88, NJW 1989, 1432, 1433; OLG Koblenz, Urteil vom 02.10.2014, 6 U 1127/13, Rdnr. 21, zitiert nach juris; Zöller-Lückemann, 32. Auflage 2018, § 184 GVG Rdnr. 1).
  • OLG Jena, 28.11.2018 - 2 U 524/17

    Beweiskraft eines Screenshots

    Der Ausdruck eines Screenshots auf Papier ist, anders als ein als Bildschirmdatei übergebener Screenshot, kein elektronisches Dokument i.S.d. § 371 Abs. 1 S. 2 ZPO (so wohl OLG Koblenz, Urteil vom 02. Oktober 2014 - 6 U 1127/13, juris, Rz 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht