Weitere Entscheidung unten: OLG Oldenburg, 04.08.2014

Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 23.09.2014 - 6 U 113/14   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • webshoprecht.de

    AGB: Zu den Grenzen der Zulässigkeit des Ausschlusses ausländischen Rechts

  • ra-skwar.de

    AGB - Online-Shop

  • online-und-recht.de

    AGB-Klauseln "Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht." und "Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht." unwirksam

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (18)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Online-Händler: Bei Verwendung von Rechtswahlklausel droht Abmahnung

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    AGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht": Shopbetreiber müssen mit Abmahnung rechnen

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    AGB-Klausel, die ausschließlich deutsches Recht als Vertragsgrundlage vorsieht, ist im Rechtsverkehr mit nicht in Deutschland ansässigen Verbrauchern unwirksam

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    AGB-Recht: Rechtswahlklausel gegenüber Verbrauchern

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Abmahnung bei Verwendung von Rechtswahlklausel

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Rechtswahlklauseln in Verbraucherverträgen

  • rabüro.de (Kurzinformation)

    Zu den Grenzen der Zulässigkeit des Ausschlusses ausländischen Rechts bei Online-Shop

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    AGB-Klausel in Online-Shop "Es gilt deutsches Recht" wettbewerbswidrig

  • rechtsportlich.net (Kurzinformation)

    Rechtswahlklauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Zur Unwirksamkeit von Rechtswahlklauseln im innergemeinschaftlichen Online-Handel

  • dr-schenk.net (Kurzinformation)

    AGB Recht: Es gilt ausschließlich deutsches Recht kann einen Wettbewerbsverstoß begründen!

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Rechtswahlklausel in AGB wirksam?

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Online-Händler können wegen Rechtswahlklauseln abgemahnt werden

  • loebisch.com (Kurzinformation)

    AGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    AGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht": Shopbetreiber müssen mit Abmahnung rechnen

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    "Es gilt deutsches Recht" ist abmahnfähig

  • kanzlei-sieling.de (Kurzinformation)

    Shopbetreiber aufgepasst - Rechtswahlklausel unwirksam!

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    AGB-Klausel: Es gilt deutsches Recht.

Besprechungen u.ä. (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 04.08.2014 - 6 U 113/14   

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht