Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 20.09.2018 - 6 U 127/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,33428
OLG Frankfurt, 20.09.2018 - 6 U 127/17 (https://dejure.org/2018,33428)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 20.09.2018 - 6 U 127/17 (https://dejure.org/2018,33428)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 20. September 2018 - 6 U 127/17 (https://dejure.org/2018,33428)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,33428) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 5
    Wettbewerb; Irreführung; Warentest; Testergebnis

  • rechtsportal.de

    UWG § 5
    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung eines Produkts mit positiven Teilergebnissen in einem Test bei der Stiftung Warentest

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Irreführende Werbung mit positivem Teil-Testergebnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Werbung mit nur Teilen eines Testergebnisses ist irreführend

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Werbung ausschließlich mit Teilergebnis wettbewerbswidrig

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Irreführende Werbung mit Testergebnis

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbung mit Teil-Testergebnis ohne Gesamtergebnis vollständig anzugeben wettbewerbswidrig

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Werbung mit einem positiven Testergebnis

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbung mit Teil-Testergebnissen ist Wettbewerbsverletzung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Werbung mit einem positiven Testergebnis

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2019, 316
  • MMR 2019, 853
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 22.04.2021 - 6 W 26/21

    Vergleichende Werbung mit verschiedenen Testergebnissen bei Änderung der

    Zwar kommt eine Unlauterkeit in Betracht, wenn mit Teilergebnisse geworben wird, ohne das Gesamtergebnis darzustellen (OLG Frankfurt am Main GRUR-RR 2019, 316).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht