Weitere Entscheidungen unten: KG, 09.06.2015 | KG, 14.07.2015

Rechtsprechung
   OLG Köln, 28.03.2014 - I-6 U 140/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,11656
OLG Köln, 28.03.2014 - I-6 U 140/13 (https://dejure.org/2014,11656)
OLG Köln, Entscheidung vom 28.03.2014 - I-6 U 140/13 (https://dejure.org/2014,11656)
OLG Köln, Entscheidung vom 28. März 2014 - I-6 U 140/13 (https://dejure.org/2014,11656)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,11656) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an eine Verletzung des Urheberrechts durch Übernahme von Datensätzen aus einer Wechselrichterdatenbank; Voraussetzungen für die Annahme der systematischen Nutzung einer Datenbank i.S.v. § 87b Abs. 1 S. 2 Alt. 2 UrhG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2015, 273
  • K&R 2014, 534
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 18.09.2014 - I ZR 76/13

    CT-Paradies - Urheberschutz: Übliche Benennung des Urhebers bei

    Danach kann es die Vermutung der Urheberschaft begründen, wenn eine Person auf einer Internetseite als Urheber bezeichnet wird (vgl. OLG Köln, WRP 2014, 977 Rn. 17; LG Berlin, ZUM-RD 2011, 416, 417; aA LG München I, ZUM-RD 2009, 615, 618; vgl. auch LG Frankfurt a.M., ZUM-RD 2009, 22, 23; Schulze in Dreier/Schulze, UrhG, 4. Aufl., § 10 Rn. 6a).
  • FG Köln, 30.10.2014 - 15 K 3326/11

    Frage der Anwendung des ermäßigten Steuersatzes auf Umsätze aus der Betreuung

    Denn die Investition kann im Einsatz von menschlichen, finanziellen oder technischen Ressourcen zur Ermittlung von vorhandenen Elementen und deren Zusammenstellung in der Datenbank bestehen (vgl. Urteil des OLG Köln vom 28.03.2014 I-6 U 140/13 u.a. ZUM-RD 2014, 433 unter II.2.; BGH-Urteil vom 13.08.2009 I ZR 130/04, NJW 2010, 778 unter I.1.b.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 09.06.2015 - 6 U 140/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,23233
KG, 09.06.2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,23233)
KG, Entscheidung vom 09.06.2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,23233)
KG, Entscheidung vom 09. Juni 2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,23233)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,23233) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Kein Nachweis genügender Einbruchspuren

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Braunschweig, 08.07.2020 - 11 U 151/19

    Anforderungen an den Nachweis eines Diebstahls im Versicherungsrecht

    Bleibt bei einem Einbruchdiebstahl die konkrete Art des Eindringens unklar, kann der Beweis des äußeren Bildes auch dadurch geführt werden, dass bei mehreren in Betracht kommenden Tatmodalitäten die nicht versicherten Möglichkeiten ausgeschlossen werden oder so unwahrscheinlich sind, dass sich daraus im Gegenschluss die hinreichende Wahrscheinlichkeit eines versicherten Diebstahls ergibt (vgl. KG Berlin, Beschluss vom 09.06.2015 - 6 U 140/13 -, juris Rn. 13; OLG Frankfurt, Urteil vom 25.06.2009 - 7 U 32/09 -, juris Rn. 18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 14.07.2015 - 6 U 140/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,69939
KG, 14.07.2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,69939)
KG, Entscheidung vom 14.07.2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,69939)
KG, Entscheidung vom 14. Juli 2015 - 6 U 140/13 (https://dejure.org/2015,69939)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,69939) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 1 S 1 VVG, § 5 Nr 1 Buchst a VHB 1992
    Nachweis der Varianten des versicherten Einbruchdiebstahls durch Einbruch, Einsteigen oder Verwendung eines Nachschlüssels

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an den Nachweis des äußeren Bildes eines Einbruchsdiebstahls in der Hausratversicherung

  • rechtsportal.de
  • rechtsportal.de

    VHB 1992 § 5 Nr. 1 Buchst. a; VVG § 1 S. 1
    Anforderungen an den Nachweis des äußeren Bildes eines Einbruchsdiebstahls in der Hausratversicherung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht