Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 23.11.2017 - 6 U 140/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,48502
OLG Frankfurt, 23.11.2017 - 6 U 140/17 (https://dejure.org/2017,48502)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 23.11.2017 - 6 U 140/17 (https://dejure.org/2017,48502)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 23. November 2017 - 6 U 140/17 (https://dejure.org/2017,48502)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,48502) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 3a UWG, § 1 HeilPrG
    Ausübung der Heilkunde ohne Zulassung als Heilpraktiker ("CranioSacrale Therapie")

  • damm-legal.de

    Zur Ausübung von Heilkunde trotz fehlender Heilpraktikerzulassung ("CranioSacrale Therapie")

  • kanzlei.biz

    Ausübung der Heilkunde auch ohne Zulassung möglich

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3a; HeilPrG § 1
    Wettbewerb; Heilpraktiker; CranioSacrale Therapie; Gesundheitsgefährdung; Ärztliche Verordnung

  • rechtsportal.de

    UWG § 3a; HeilPrG § 1
    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung der CranioSacralen Therapie nach Upledger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zur Ausübung von Heilkunde trotz fehlender Heilpraktikerzulassung ("CranioSacrale Therapie")

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ausübung der Heilkunde ohne Zulassung als Heilpraktiker ("CranioSacrale Therapie")

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 100 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Heilpraktikervorbehalt: "CranioSacraleTherapie" auf Grund ärztlicher Verordnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 26.03.2019 - 9 S 1668/18

    Nahrungsergänzungsmittel; Arzneimittel; Präsentationsarzneimittel;

    Insoweit ist zu berücksichtigen, dass die für das Arzneimittel ... vorliegenden Informationen nicht ohne Weiteres auf das Produkt der Antragstellerin übertragen werden können, da die beiden Produkte sich in der Dosierung des enthaltenen Melatonins sowie der Zusammensetzung im Übrigen voneinander unterscheiden (vgl. auch VG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 20.11.2017 - 1 B 145/17 - OLG Karlsruhe, Urteil vom 09.05.2018 - 6 U 140/17 -).
  • VGH Baden-Württemberg, 19.03.2019 - 9 S 323/19

    Hauptsachenvorbehalt bezüglich der Frage, ob die Craniosacral-Therapie der

    In der Rechtsprechung wird die Frage, ob es sich bei der Craniosacral-Therapie um erlaubnispflichtige Heilkunde im Sinne des § 5 HeilprG handelt, nicht einheitlich beantwortet (vgl. VG Aachen, Beschluss vom 15.08.2012 - 5 L 322/12 -, juris, einerseits und OLG Frankfurt, Urteil vom 23.11.2017 - 6 U 140/17 -, juris, andererseits, allerdings in einem Verfahren auf der Grundlage des UWG).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht