Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 16.12.2003 - 6 U 161/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,1943
OLG Brandenburg, 16.12.2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,1943)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 16.12.2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,1943)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 16. Dezember 2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,1943)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,1943) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Tätigkeit eines Internetauktionshauses; Differenzierung zwischen eigenen und fremden Informationen; Versteigerung von Waren im Internet; Serviceleistungen im Zusammenhang mit Kaufgeschäften auf einer Internethandelsplattform; Layout und die Gesamtgestaltung der ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Internetauktionshaus - Haftung für Angestellte

  • online-und-recht.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zur Anwendung des Haftungsprivilegs gem. § 11 Satz 1 TDG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Widerruf bei Online-Auktion

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Haftung des Online-Auktionshauses

  • beck.de (Leitsatz)

    Haftung eines Onlineauktionshauses

Besprechungen u.ä.

  • ius-it.de (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung von Internet-Auktionshäusern für eingestellte rechtswidrige Inhalte

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2004, 330
  • afp 2004, 303
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 12.07.2007 - I ZR 18/04

    Jugendgefährdende Inhalte auf Internet-Auktionsplattformen

    Die Berufung des Klägers ist ohne Erfolg geblieben (OLG Brandenburg WRP 2004, 627).
  • LG Hamburg, 03.09.2010 - 308 O 27/09

    Youtube haftet für Urheberrechtsverletzungen

    Maßgeblich ist der objektive Empfängerhorizont eines verständigen Durchschnittsnutzers(OLG Brandenburg, MMR 2004, 330, 330 - Haftung eines Online-Auktionshauses; LG München I, MMR 2007, 260, 262 - Framing ).
  • OLG Frankfurt, 12.02.2008 - 11 U 28/07

    Haftung eines Beauftragten als der im Impressum einer Webseite ausgewiesene

    Eigene Informationen im Sinne der §§ 8 ff. TDG sind auch fremde Inhalte, die sich der Diensteanbieter zueigen macht (OLG Brandenburg WRP 2004, 627, 628; Köhler in: Hefermehl/Köhler/Bornkamm, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, 26. Aufl., § 8 UWG Rdn. 2.27).
  • KG, 03.11.2009 - 9 W 196/09

    Zur Persönlichkeitsverletzung durch den Suchmaschinenbetreiber durch ein

    Abgestellt werden kann dabei auf den verobjektivierten Empfängerhorizont eines verständigen (Durchschnitts-)Nutzers (vgl. OLG Brandenburg, Urteil vom 16.12.2003 - 6 U 161/02 - juris Rn 16 = MMR 2004, 330).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.03.2003 - 6 U 161/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,14586
OLG Köln, 14.03.2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,14586)
OLG Köln, Entscheidung vom 14.03.2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,14586)
OLG Köln, Entscheidung vom 14. März 2003 - 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,14586)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,14586) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Auskunftsanspruch unter Wirtschaftsprüfervorbehalt ; Geheimhaltung des Kundenkreises; Abwägung der Parteiinteressen; Unbeschränkte Auskunftserteilung ; Teilrücknahme der Berufung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LSG Niedersachsen-Bremen, 20.02.2003 - L 6 U 161/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,22242
LSG Niedersachsen-Bremen, 20.02.2003 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,22242)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 20.02.2003 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,22242)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 20. Februar 2003 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2003,22242)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,22242) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • Wolters Kluwer

    Anerkennung einer Berufskrankheit; Gewährung von Entschädigungsleistungen ; Notartermin als erheblicher Grund zur Aufhebung eines Termins

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 13.03.2008 - L 6 U 161/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,82721
LSG Sachsen-Anhalt, 13.03.2008 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2008,82721)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 13.03.2008 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2008,82721)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 13. März 2008 - L 6 U 161/02 (https://dejure.org/2008,82721)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,82721) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • Wolters Kluwer

    Verschleiß oder Arbeitsunfall als wesentliche Ursache für einen Meniskusschaden (Korbhenkelriss des Innenmeniskus im linken Kniegelenk)

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Hessen, 20.03.2017 - L 9 U 108/12

    Gesetzliche Unfallversicherung - SGB VII

    Ebenso wenig gibt es einen Erfahrungssatz "post hoc, ergo propter hoc" (nach dem Unfall, also durch den Unfall - vgl. LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 13. März 2008 - L 6 U 161/02 -).
  • LSG Hessen, 20.03.2017 - L 9 U 130/14

    Verletztengeld; Kausalität zwischen Unfall und Körperschädigung; Theorie der

    Ebenso wenig gibt es einen Erfahrungssatz "post hoc, ergo propter hoc" (nach dem Unfall, also durch den Unfall - vgl. LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 13. März 2008 - L 6 U 161/02 -).
  • BSG, 25.07.2017 - B 2 U 86/17 B
    Ebenso wenig gibt es einen Erfahrungssatz "post hoc, ergo propter hoc" (nach dem Unfall, also durch den Unfall - vgl. LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 13. März 2008 - L 6 U 161/02 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht