Weitere Entscheidung unten: OLG München, 23.01.2014

Rechtsprechung
   OLG München, 13.04.2017 - 6 U 3515/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,10802
OLG München, 13.04.2017 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2017,10802)
OLG München, Entscheidung vom 13.04.2017 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2017,10802)
OLG München, Entscheidung vom 13. April 2017 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2017,10802)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,10802) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    UrhG § 2 Abs. 1 Nr. 6, § 19a, § 78 Abs. 1 Nr. 1, § 92 Abs. 1, § 94, § 125 Abs. 5, § 137e Abs. 4; RL 92/100/EWG Art. 11 Abs. 6 S. 1; Rom-Abkommen Art. 2 Abs. 1 lit. a, Abs. 2, Art. 4 lit. a
    Fehlende Aktivlegitimation

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Art. 2 Abs. 1 Ziff. a, Abs. 2, Art. 4 Ziff. a Rom-Abkommen

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Leistungsschutzrechte; Verletzung; ausübender Künstler; Filmhersteller; Übergangsregelung; Umsetzung der Richtlinie 92/100/EWG ; Inländerbehandlung

  • rechtsportal.de

    UrhG § 175 Abs. 5 ; UrhG § 137e Abs. 4 S. 2
    Geltendmachung der Rechte der verstorbenen Schauspielerin Marlene Dietrich an unter ihrer Mitwirkung hergestellten Filmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Klage gegen Youtube wegen Marlene-Dietrich-Aufnahmen abgewiesen

  • archive.is (Pressebericht, 13.04.2017)

    Marlene-Dietrich-Videos: Klage gegen Youtube abgewiesen

  • kpw-law.de (Kurzinformation)

    Marlene Dietrich

  • tw-law.de (Kurzinformation)

    Streit um YouTube-Videos: Marlene-Dietrich-Collection nicht klagebefugt

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2017, 417
  • MMR 2018, 561
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG München, 23.01.2014 - 6 U 3515/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,69424
OLG München, 23.01.2014 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2014,69424)
OLG München, Entscheidung vom 23.01.2014 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2014,69424)
OLG München, Entscheidung vom 23. Januar 2014 - 6 U 3515/12 (https://dejure.org/2014,69424)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,69424) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • salzburg.com (Pressebericht, 23.01.2014)

    Marlene Dietrich Collection unterliegt YouTube

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Frankfurt/Main, 13.11.2018 - 3 T 6/18

    Zur Vollstreckungsfähigkeit eines Tenors bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen

    Bei der Geltendmachung von Persönlichkeitsrechtsverletzungen ist es zur Herstellung der hinreichenden Bestimmtheit in der Regel erforderlich, auf die konkrete Verletzungsform Bezug zu nehmen (vgl. BGH NJW 2008, 3138 [BGH 01.07.2008 - VI ZR 243/06] Rn. 6 - Sabine Christiansen: durch Bezugnahme hinreichend bestimmt; BGH WRP 2008, 495, 496 [BGH 13.11.2007 - VI ZR 269/06] : Begehrt ist Verurteilung über konkrete Bildnisse hinaus auf der Grundlage der Kerntheorie; OLG München, Urt. v. 23.01.2014 - 6 U 3515/12, BeckRS 2016, 13482: Hinreichende Konkretisierung von Konzertaufnahmen durch konkrete Bezugnahme auf Anlagen; OLG Koblenz, Urt. v. 20.5.2014 - 3 U 1288/13, BeckRS 2014, 10308: Löschung "aller im Besitz des Beklagten befindlichen" Fotos der Klägerin; KG Berlin NJW-RR 2007, 47 [KG Berlin 28.07.2006 - 9 U 191/05] : "Bildnisse der Antragstellerin aus ihrem privaten Alltag"; vgl. zum Verbotsumfang eines solchen Tenors auch BGH GRUR 2013, 312 [BGH 11.12.2012 - VI ZR 314/10] Rn. 32 - IM Christoph).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht