Rechtsprechung
   OLG Köln, 08.10.2010 - I-6 W 142/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,10268
OLG Köln, 08.10.2010 - I-6 W 142/10 (https://dejure.org/2010,10268)
OLG Köln, Entscheidung vom 08.10.2010 - I-6 W 142/10 (https://dejure.org/2010,10268)
OLG Köln, Entscheidung vom 08. Januar 2010 - I-6 W 142/10 (https://dejure.org/2010,10268)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,10268) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • aufrecht.de

    Wirksame Identitätskontrolle durch Ausweisvorlage bei Sportwetten

  • info-it-recht.de

    Zur Frage der wirksamen Identitätskontrolle gem. § 21 Abs. S. 2 GlüStV (hier: Sportwetten übers Internet)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Geltendmachung wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche durch einen ausländischen Wettanbieter; Anforderungen an die Identitätskontrolle gesperrter Spieler

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Unterlassungsverfügung gegen Westlotto

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulässigkeit der Geltendmachung wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche durch einen ausländischen Wettanbieter; Anforderungen an die Identitätskontrolle gesperrter Spieler

  • ra-dr-graf.de (Kurzmitteilung)

    § 242 BGB; §§ 3, 4 Nr. 11 UWG, § 21 Abs. 3 S. 2 GlüStV
    Vorlage eines Lichtbildausweises zur Identitätskontrolle gem. § 21 Abs. S. 2 GlüStV zwingend erforderlich; ausländischer Wettanbieter kann mögliches Fehlverhalten eines Glücksspiel-Staatsmonopolisten gerichtlich prüfen lassen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 05.08.2011 - 6 U 80/11

    OLG hebt einstweilige Verfügung des Landgerichts Köln zur Teilnahme von Personen

    Zudem hängt die umstrittene Rechtsbeständigkeit des deutschen Glücksspielsystems auch vom Marktverhalten der staatlich zugelassenen Anbieter ab, deren wettbewerbsgerichtliche Kontrolle der auf den Markt drängenden Antragstellerin deshalb billigerweise nicht versagt werden kann (Senat, Urteil vom 08.10.2010 - 6 W 142/10 = MD 2011, 350).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht