Weitere Entscheidung unten: OLG Naumburg, 18.04.2000

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 27.07.2000 - 6 W 18/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,22185
OLG Brandenburg, 27.07.2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,22185)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 27.07.2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,22185)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 27. Juli 2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,22185)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,22185) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Köln, 18.07.2007 - 28 O 480/06

    Zur Streitwertbemessung bei Urheberrechtsverletzungen an Musikaufnahmen im Rahmen

    Insoweit handelt es sich jedoch nicht um ein "einseitiges Rechtsgeschäft", auf das § 174 BGB Anwendung finden könnte (vgl. OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.7.2000 - Az. 6 W 18/00).
  • LG Köln, 06.06.2007 - 28 O 384/06

    Anwaltliche Abmahnung ohne Vollmachtsurkunde

    Insoweit handelt es sich jedoch nicht um ein "einseitiges Rechtsgeschäft", auf das § 174 BGB Anwendung finden könnte (vgl. OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.7.2000 - Az. 6 W 18/00).
  • LG Hamburg, 12.05.2009 - 312 O 696/08
    Demnach ist der Abgemahnte auch nicht in ähnlicher Weise schutzbedürftig wie der Adressat eines einseitigen Rechtsgeschäfts oder einer geschäftsähnlichen Handlung, für den es auf die alsbaldige Klärung von deren Wirksamkeit ankommt (so OLG Karlsruhe, NJW-RR 1990, 1323; ebenso OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.07.2000 - 6 W 18/00; Bornkamm, a. a. O., § 12 Rn. 1.27 f; Busch, GRUR 2006, 477, 479 m. w. N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 18.04.2000 - 6 W 18/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,26380
OLG Naumburg, 18.04.2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,26380)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 18.04.2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,26380)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 18. April 2000 - 6 W 18/00 (https://dejure.org/2000,26380)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,26380) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Abdruck einer Gegendarstellung; Unterschrift duch den Verfahrensbevollmächtigten ohne Hinweis auf die vertretene Person; Anspruch auf Veröffentlichung unwahrer oder irreführender Behauptungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Naumburg, 25.01.2006 - 6 U 149/05

    Gegendarstellungsanspruch nur bei berechtigtem Interesse der betroffenen Person

    - Der Senat hatte sich zum berechtigten Interesse an der Veröffentlichung einer Gegendarstellung bisher nur in einem Beschwerdebeschluss über die Versagung von Prozesskostenhilfe wegen eines Gegendarstellungsanspruches vom 18. April 2000 (6 W 18/00, nicht veröffentlicht, zitiert nach juris) geäußert.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht