Rechtsprechung
   OLG Celle, 23.06.2003 - 6 W 45/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,3371
OLG Celle, 23.06.2003 - 6 W 45/03 (https://dejure.org/2003,3371)
OLG Celle, Entscheidung vom 23.06.2003 - 6 W 45/03 (https://dejure.org/2003,3371)
OLG Celle, Entscheidung vom 23. Juni 2003 - 6 W 45/03 (https://dejure.org/2003,3371)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,3371) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • openjur.de

    Testamentarische Erbeinsetzung eines Partners einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft: Unwirksamkeit der letztwilligen Verfügung bei Auflösung der heterosexuellen Lebensgemeinschaft vor dem Tod des Erblassers; Anfechtbarkeit bei Scheitern der Lebensgemeinschaft

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Testamentarische Erbeinsetzung eines Partners einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft: Unwirksamkeit der letztwilligen Verfügung bei Auflösung der heterosexuellen Lebensgemeinschaft vor dem Tod des Erblassers; Anfechtbarkeit bei Scheitern der Lebensgemeinschaft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch auf Erteilung eines Erbscheins ; Unwirksamkeit einer testamentarischen Einsetzung ; Wesentliche Veränderung in der Beziehung zwischen Erblasser und Bedachtem; Vermuteter wirklicher Wille des Erblassers; Nicht eheliche Lebensgemeinschaft ; Letztwillige Zuwendung ...

  • Judicialis

    BGB § 2077; ; BGB § 2078

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Nicht eheliche Lebensgemeinschaft gescheitert - Hat das Konsequenzen für die Gültigkeit einer Erbeinsetzung?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 2077
    Zur Anwendung der §§ 2077 , 2078 BGB auf nichteheliche Lebensgemeinschaften

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Erbrecht; keine Unwirksamkeit letztwilliger Verfügungen bei Auflösung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 1304
  • FamRZ 2004, 310
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 16.02.2016 - 20 W 322/14

    Unwirksamkeit eines Testaments nach § 2077 BGB (hier verneint)

    Eine entsprechende bzw. analoge Anwendung des § 2077 BGB auf Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, wie sie das Nachlassgericht im Ergebnis angenommen hat, scheidet nach ganz herrschender Auffassung aus (vgl. etwa Erman/Schmidt, BGB, 14. Aufl., § 2077 Rz. 5; Münchener Kommentar/Leipold, BGB, 6. Aufl., § 2077 Rz. 6, 14; Palandt/Weidlich, a.a.O., § 2077 Rz. 2; Lehrmann in: jurisPK-BGB, 7. Aufl., § 2077 Rz. 98; Beck/Selbherr in NK-BGB, 4. Aufl., § 2077 Rz. 4, 16; Soergel/Loritz, BGB, 13. Aufl., § 2077 Rz. 14; Litzenburger in BeckOK BGB, Stand 01.05.2015, § 2077 Rz. 1; Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 09.04.2009, 3 U 43/08; OLG Celle FamRZ 2004, 310; BayObLG NJWE-FER 2001, 261, je zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht