Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 01.08.2018 - 6 W 53/18   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Justiz Hessen

    Unterlassungsvollstreckung: Verpflichtung zur Information von Werbeadressaten über das Verbot einer bisher verwendeten Werbeaussage

  • damm-legal.de

    Informationspflichten des Unterlassungsschuldners bei Verbot einer Werbeaussage

  • JurPC

    Verpflichtungen des Schuldners bei Verbot einer Werbeaussage

  • online-und-recht.de

    Informationspflichten des Unterlassungsschuldners bei Werbeaussage-Verbot

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 890
    Zwangsvollstreckung; Unterlassungsvollstreckung; Widerruf; Informationspflicht

  • rechtsportal.de

    ZPO § 890
    Anforderungen an die Erfüllung eines Unterlassungstitels hinsichtlich der Verwendung einer Werbeaussage

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht/Verfahrensrecht: Verpflichtung zur Information von Werbeadressaten über das Verbot einer bisher verwendeten Werbeaussage

    Der Schuldner eines auf das Verbot einer Werbeaussage gerichteten Unterlassungstitels ist über die Entfernung der Aussage in seinem Werbeauftritt hinaus gehalten, die Werbeadressat... en über das ergangene Verbot zu informieren, wenn - vergleichbar mit den Voraussetzungen für einen materiell-rechtlichen Widerrufsanspruch - nach den Gesamtumständen davon ausgegangen werden kann, ...

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassungsvollstreckung: Verpflichtung zur Information von Werbeadressaten über das Verbot einer bisher verwendeten Werbeaussage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Informationspflichten des Unterlassungsschuldners bei Verbot einer Werbeaussage

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Bei Verbot einer Werbeaussage muss Unterlassungsschuldner ggf auch Werbeadressaten über das Verbot informieren

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Unterlassungsvollstreckung: Verpflichtung zur Information von Werbeadressaten über Verbot bisher verwendeter Werbeaussagen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Unterlassungsvollstreckung: Verpflichtung zur Information von Werbeadressaten über Verbot bisher verwendeter Werbeaussagen

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 2018, 1085
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht