Rechtsprechung
   OLG Köln, 14.08.2015 - 6 W 75/15   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • online-und-recht.de

    Auskunftspflicht umfasst nicht Erlöse für Werbung in den Werbeunterbrechungen

  • kanzlei.biz

    Keine Auskunftspflicht über die durch Werbepausen erzielten Erlöse

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang des Schadensersatzes wegen Verletzung der Rechte an einer Fernsehserie

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Urheberrechtlicher Auskunftsanspruch: TV-Werbeerlöse nicht zwingend anzugeben

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Die urheberrechtliche Auskunft hinsichtlich einer Fernsehserie erfasst nicht per se die Erlöse durch Werbung in den Werbepausen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Auskunftsanspruch: TV-Werbeerlöse nicht zwingend anzugeben

  • Jurion (Kurzinformation)

    Umfang des Schadensersatzes wegen Verletzung der Rechte an einer Fernsehserie

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Urheberrechtlich Auskunft umfasst im Zweifel nicht Erlöse für Werbung in den TV-Werbeunterbrechungen

  • das-gruene-recht.de (Kurzinformation)

    Auskunftsanspruch im Urheberrecht: Werbeerlöse müssen nicht immer angegeben werden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    UrhG § 32a Abs. 1
    Umfang des Schadensersatzes wegen Verletzung der Rechte an einer Fernsehserie

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2015, 744



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • FG Köln, 25.08.2016 - 13 K 2205/13  

    Steuerabzug auch bei umfassender Rechteüberlassung ausländischer Autoren und

    Dies kann z.B. die weitere Beteiligung eines Drehbuchautors an den übertragenen Nutzungsrechten betreffen (vgl. OLG Köln, Beschluss vom 14. August 2015 I-6 W 75/15, 6 W 75/15, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht