Weitere Entscheidung unten: OLG Brandenburg, 19.05.2022

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 23.09.2021 - 6 W 76/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,42917
OLG Frankfurt, 23.09.2021 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2021,42917)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 23.09.2021 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2021,42917)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 23. September 2021 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2021,42917)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,42917) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    B******t ist Bullshit - Verstoß einer Influencerin gegen ein Unterlassungsgebot durch Wiederholung einer verbotenen Bezeichnung unter Einsatz von Auslassungszeichen

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 4 Nr 1 UWG, § 4 Nr 2 UWG
    Verstoß einer Influencerin gegen Unterlassungsgebot durch Wiederholung einer verbotenen Produktbezeichnung unter Einsatz von Auslassungszeichen

  • JurPC

    Auslegung eines Unterlassungsgebotes gegenüber einer Influencerin

  • kanzlei.biz

    Verstoß gegen Unterlassungsgebot auch wenn Auslassungszeichen zur Verfremdung des Wortes genutzt werden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    § 4 Nr 1 UWG ; § 4 Nr 2 UWG
    Verstoß einer Influencerin gegen Unterlassungsgebot durch Wiederholung einer verbotenen Produktbezeichnung unter Einsatz von Auslassungszeichen

  • rechtsportal.de

    § 4 Nr 1 UWG ; § 4 Nr 2 UWG
    Verstoß einer Influencerin gegen Unterlassungsgebot durch Wiederholung einer verbotenen Produktbezeichnung unter Einsatz von Auslassungszeichen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Kerngleicher Verstoß gegen Unterlassungsverpflichtung wenn Instagram-Influencer "B*******" statt "Bullshit" schreibt - 500 EURO Ordnungsgeld

  • computerundrecht.de (Kurzinformation)

    Verbotene Produktbezeichnung durch Influencerin: Keine Umgehung des Unterlassungsgebots durch Einsatz von Auslassungszeichen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kerngleicher Verstoß, wenn Influencerin anstatt "Bullshit" lediglich "B********t" schreibt

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2022, 56
  • MIR 2021, Dok. 085
  • K&R 2022, 204
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 19.05.2022 - 6 W 76/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2022,12395
OLG Brandenburg, 19.05.2022 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2022,12395)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 19.05.2022 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2022,12395)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 19. Mai 2022 - 6 W 76/21 (https://dejure.org/2022,12395)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2022,12395) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • rechtsportal.de

    Sofortige Beschwerde gegen eine Kostenentscheidung; Verbot der isolierten Anfechtung von Kostenentscheidungen (vorliegend verneint); Formlose Zustellung von Kostenfestsetzungsanträgen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht