Rechtsprechung
   VG Gelsenkirchen, 15.01.2014 - 6a L 1836/13.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,305
VG Gelsenkirchen, 15.01.2014 - 6a L 1836/13.A (https://dejure.org/2014,305)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 15.01.2014 - 6a L 1836/13.A (https://dejure.org/2014,305)
VG Gelsenkirchen, Entscheidung vom 15. Januar 2014 - 6a L 1836/13.A (https://dejure.org/2014,305)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,305) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (31)

  • VG Ansbach, 10.02.2014 - AN 1 S 14.30086

    Kein subjektiver Rechtsanspruch des Asylbewerbers auf Durchführung des

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Potsdam, Beschluss vom 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, Beschluss vom 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, Beschluss vom 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, Urteil vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, Beschluss vom 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, Beschluss vom 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, Beschluss vom 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, Beschluss vom 31.5.2013 - 4 L 169/12).
  • VG Gelsenkirchen, 13.01.2015 - 6a K 2712/14

    Dublin II-Verordnung; Rückführung; Schweiz; Verfristung; Zuständigkeit;

    vgl. EuGH, Urteil vom 10. Dezember 2013 - Rs. C-394/12 - Abdullahi - VG Stuttgart, Beschluss vom 20. März 2014 - A 12 K 949/14 -, juris; VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 15. Januar 2014 - 6a L 1836/13.A -.
  • VG Ansbach, 19.05.2014 - AN 1 K 14.30087

    Dublin-II-Verfahren, Rückführung nach Ungarn

    In Bezug auf Ungarn folgt der Einzelrichter der in der Rechtsprechung ganz vorherrschend vertretenen Auffassung, dass in Ungarn derartige systemische Mängel nicht bestehen (vgl. VG Trier, B. v. 16.4.2014 - 5 L 569/14.TR; VG Würzburg, B. v. 14.4.2014 - W 6 K 14.30159; VG Augsburg, B. v. 4.4.2014 - Au 7 S 14.30247; VG Ansbach, B. v. 31.3.2014 - AN 9 S 13.31028 und vom 17.2.2014 - AN 4 S 14.30069; VG Würzburg, B. v. 21.3.2014 - W 1 S 14.30147; VG Regensburg, B. v. 7.3.2014 - RN 5 S 14.30199; VG Potsdam, B. v. 29.1.2014 - 6 L 29/14.A; VG München, B. v. 27.1.2014 - M 4 S 14.30066; VG Ansbach, B. v. 21.1.2014 - AN 10 S 14.30039; VG Gelsenkirchen, B. v. 15.1.2014 - 6a L 1836/13.A; VG Ansbach, U. v. vom 9.1.2014 - AN 2 K 13.30861; VG Regensburg, B. v. 27.12.2013 - RN 6 S 13.30709; VG Augsburg, B. v. 5.12.2013 - Au 7 S 13.30454; VG Ansbach, B. v. 3.12.2013 - AN 11 S 13.31074; VGH Baden-Württemberg, B. v. 6.8.2013 - 12 S 675/13; OVG Magdeburg, B. v. 31.5.2013 - 4 L 169/12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht