Rechtsprechung
   VG Frankfurt/Main, 23.04.2013 - 7 K 129/10.F   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,17110
VG Frankfurt/Main, 23.04.2013 - 7 K 129/10.F (https://dejure.org/2013,17110)
VG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 23.04.2013 - 7 K 129/10.F (https://dejure.org/2013,17110)
VG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 23. April 2013 - 7 K 129/10.F (https://dejure.org/2013,17110)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,17110) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Kein Informationszugang bei unverhältnismäßigem Verwaltungsaufwand für Prüfung der Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse Dritter

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verfahren nach dem InformationsfreiheitsgesetzZugang zu Informationen der BaFin

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht Frankfurt am Main verneint Informationsanspruch nach Informationsfreiheitsgesetz (IFG)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Einsichtnahme in BaFin-Akten: Kein Informationsanspruch für Bund der Steuerzahler in Bayern e.V. in Sachen BayernLB

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht Frankfurt am Main verneint Informationsanspruch nach Informationsfreiheitsgesetz (IFG)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2013, 2377
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 11.03.2015 - 6 A 1598/13

    Besondere Vertraulichkeits- und Geheimhaltungspflicht

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main vom 23. April 2013 - 7 K 129/10.F - wird zurückgewiesen.
  • VG Münster, 13.09.2013 - 1 K 3312/12

    Hundebestandsaufnahme, Steuergeheimnis, Informationsanspruch, unverhältnismäßiger

    vgl. die Beispiele aus der Rechtsprechung zum zumutbaren Zeitaufwand: VG Berlin, Urteil vom 12.10.2009 - 2 A 20.08 -, juris, Rdn. 48 (sieben Jahre unzumutbar); VG Frankfurt, Urteil vom 23.4.2013 - 7 K 129/10.F -, juris, Rdn. 42 (80 Arbeitstage unzumutbar); Hess. VGH, Beschlüsse vom 2.3.2010 - 6 A 1684/08 -, juris, Rdn. 22 ff. (154 Arbeitstage bei Bundesanstalt zumutbar) und 28.4.2010 - 6 A 1767/08 -, juris, Rdn. 22 ff. (90 Arbeitstage bei Bundesanstalt zumutbar); VG Berlin, Urteil vom 1.6.2012 - 2 K 177.11 -, juris, Rdn. 36 (vier Monate zumutbar bei einer Behörde von 300 Mitarbeitern).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht