Rechtsprechung
   FG Köln, 26.10.2016 - 7 K 3387/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,50000
FG Köln, 26.10.2016 - 7 K 3387/13 (https://dejure.org/2016,50000)
FG Köln, Entscheidung vom 26.10.2016 - 7 K 3387/13 (https://dejure.org/2016,50000)
FG Köln, Entscheidung vom 26. Januar 2016 - 7 K 3387/13 (https://dejure.org/2016,50000)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,50000) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Erhöhte Feststellung der verbleibenden negativen Einkünfte und des verbleibenden Verlustvortrags bei den Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erhöhte Feststellung der verbleibenden negativen Einkünfte und des verbleibenden Verlustvortrags bei den Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften

  • rechtsportal.de

    EStG § 10d Abs. 4 S. 4; EStG § 32d Abs. 1
    Erhöhte Feststellung der verbleibenden negativen Einkünfte und des verbleibenden Verlustvortrags bei den Einkünften aus privaten Veräußerungsgeschäften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle sind steuerlich abzugsfähig

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verlustvortrag - und die Klage gegen einen Nullbescheid

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Klage gegen einen Folgebescheid

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle sind steuerlich abzugsfähig

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle sind steuerlich abzugsfähig

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Steuerliche Abzugsfähigkeit von Verlusten aus sog. Open-End-Knock-Out-Zertifikaten

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Termingeschäft - Verluste aus Knock-Out-Zertifikaten mit Stopp-Loss-Schwelle

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2017, 216
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Berlin-Brandenburg, 14.02.2019 - 10 K 10235/16

    Körperschaftsteuer und Gewerbesteuermessbetrag sowie Gewerbesteuerzerlegung 2005

    Hierzu habe das Finanzgericht Köln mit seinem Urteil vom 26. Oktober 2016 (Az. 7 K 3387/13, EFG 2017, 216) entschieden, dass es sich bei Knock-out-Zertifikaten in Form von Vollrisikozertifikaten um Termingeschäfte im Sinne der genannten Vorschriften handele und auch die übrigen Tatbestandsmerkmale (Recht auf Differenzausgleich oder einen durch den Wert einer veränderlichen Bezugsgröße bestimmten Geldbetrag oder Vorteil) erfüllt seien.

    Mit Schriftsatz vom 11. Februar 2019 hat der Beklagte erneut bekräftigt, dass der Sachverhalt des Entscheidungsfalles des Finanzgerichts Köln (Az. 7 K 3387/13, EFG 2017, 216) dem vorliegenden Sachverhalt gleiche.

    Die Klägerin hat im Hinblick darauf, dass der Beklagte sich bezüglich seiner Auffassung, dass die Verluste aus den Unlimited TurboBull-Zertifikaten unter die Verlustverrechnungsbeschränkung des § 15 Abs. 4 Satz 3 EStG fielen, auf das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 26. Oktober 2016 (Az. 7 K 3387/13, EFG 2017, 216) berufen hat, mit Schriftsatz vom 31. Mai 2017 ergänzend vorgetragen, dieses Urteil sei auf den vorliegenden Streitfall nicht übertragbar.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht