Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 05.04.2011 - 7 O 311/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,10615
LG Düsseldorf, 05.04.2011 - 7 O 311/10 (https://dejure.org/2011,10615)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 05.04.2011 - 7 O 311/10 (https://dejure.org/2011,10615)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 05. April 2011 - 7 O 311/10 (https://dejure.org/2011,10615)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,10615) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • webshoprecht.de

    Kündigung eines Internet-Systems-Vertrags und Anforderungen an die Darlegung eines Vergütungsanspruchs

  • stroemer.de

    Internet-System-Vertrag

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entgeltansprüche aus einem Internet-System-Vertrag sind rechtens; Rechtmäßigkeit von Entgeltansprüchen aus einem Internet-System-Vertrag; Bestimmtheit von Angaben zur individuellen Gestaltung und Programmierung einer Homepage bei einem Werkvertrag

  • Wolters Kluwer

    Darlegungsanforderungen für die Geltendmachung des Vergütungsanspruchs des Unternehmers im Falle der Kündigung des Werkvertrags durch den Besteller (hier: Kündigung eines Internet-System-Vertrags)

  • referenzkunden.info PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 631 Abs. 1; BGB § 649 S. 1, 2
    Entgeltansprüche aus einem Internet-System-Vertrag sind rechtens; Rechtmäßigkeit von Entgeltansprüchen aus einem Internet-System-Vertrag; Bestimmtheit von Angaben zur individuellen Gestaltung und Programmierung einer Homepage bei einem Werkvertrag

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Hoffnung für Euroweb-Kunden

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Euroweb-Kunden haben jederzeit die Möglichkeit den Internet-System-Vertrag zu kündigen

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Nach Kündigung kein Werklohnanspruch, wenn erbrachte und nicht erbrachte Leistungen nicht konkret dargelegt werden - "Euroweb"

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Internet-System-Vertrag kann wirksam gekündigt werden

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kein Ausschluss der Kündigung bei Internet-System-Vertrag

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Anforderungen an den Vergütungsanspruch der Euroweb Internet GmbH nach Kündigung

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Webstyle-Vertrag und Internet-System wirksam gekündigt - wie viele Euro kostet mich das Web noch? // Neue Urteile zu den Anforderungen an die Werkvertrags-Kündigungsabrechnung

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Erneuter Rückschlag für die Euroweb Internet GmbH // Anforderungen an den Vergütungsanspruch nach Kündigung

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Folgen der freien Kündigung des Werkvertrags gemäß § 649 BGB // Was ist nach einer Werkvertragskündigung noch zu zahlen?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Düsseldorf, 12.10.2016 - 41 O 120/15

    Rückzahlungsanspruch des Bestellers bzgl. geleisteter Vorauszahlungen aus einem

    Beispielsweise hätte es hinsichtlich von Personalkosten Hinweisen zur konkreten Arbeitszeit, Stundensätzen und Höhe der entstandenen Personalkosten bedurft (vgl. etwa LG Düsseldorf, Urteil vom 0, Az. 7 O 311/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht