Rechtsprechung
   LG Traunstein, 20.05.2008 - 7 O 318/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,6485
LG Traunstein, 20.05.2008 - 7 O 318/08 (https://dejure.org/2008,6485)
LG Traunstein, Entscheidung vom 20.05.2008 - 7 O 318/08 (https://dejure.org/2008,6485)
LG Traunstein, Entscheidung vom 20. Mai 2008 - 7 O 318/08 (https://dejure.org/2008,6485)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6485) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Keine Nutzung von Verbraucherdaten ohne Einwilligung - Erwirbt ein Unternehmen Adress- und Kontaktdaten zu Werbezwecken, hat es sich darüber zu vergewissern, dass die erforderlichen Einverständniserklärungen vorliegen.

  • openjur.de

    Unzumutbare Belästigung durch Telefonwerbung: Sorgfaltspflicht des Werbenden beim Kauf von Adressen; nachträgliche Billigung des Angerufenen

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Einkauf von E-Mail-Adressen für Werbung ist nur eingeschränkt zulässig

Kurzfassungen/Presse (8)

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Gekaufte Telefonnummern berechtigen nicht zu Anrufen bei den Anschlussinhabern ohne deren Einwilligung

  • heise.de (Pressebericht, 25.06.2008)

    Gekaufte Kontaktdaten kein Freibrief für telefonische Werbeaktion

  • heise.de (Pressebericht, 25.06.2008)

    Gekaufte Kontaktdaten kein Freibrief für telefonische Werbeaktion

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz und ausführliche Zusammenfassung)

    Unzumutbare Belästigung durch Telefonwerbung, Sorgfaltspflicht des Werbenden beim Kauf von Adressen, nachträgliche Billigung des Angerufenen, Leadskauf, Leads

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Sorgfaltsanforderungen bei Kauf von Adressdaten

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Wer Daten kauft, darf nicht einfach anrufen - Verbraucherzentrale Bundesverband erwirkt Urteil: Firmen müssen sich vorab schlau machen

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Vertragsstrafe wegen unerlaubter Telefonwerbung -

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Sorgfaltsanforderungen bei Kauf von Adressdaten

Besprechungen u.ä. (2)

  • anwaltzentrale.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kann eine Opt-In-Zusicherung vor Haftung schützen?

  • angster.net (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zur Zulässigkeit des Adresshandels für das E-Mail-Marketing

Papierfundstellen

  • MMR 2008, 858 (Ls.)
  • MIR 2008, Dok. 221
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht