Weitere Entscheidung unten: LG Frankfurt/Main, 19.07.2011

Rechtsprechung
   LG Tübingen, 18.07.2012 - 7 O 525/10   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    In Wikipedia darf über die Mitgliedschaft eines Professors in einer katholischen Studentenverbindung berichtet werden / Keine Verletzung der Privatsphäre

  • openjur.de

    §§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB; Artt. 5 Abs. 1, 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG
    Kein Unterlassungsanspruch eines Universitäts-Professors gegen Wikimedia Foundation wegen der Nennung persönlicher Daten, seines Berufes, Lebenslaufes oder Mitgliedschaften bei katholischen Studentenverbindungen im Rahmen eines Wikipedia-Artikels

  • JurPC

    Keine Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Eintrag in Wikipedia

  • kanzlei.biz

    Wikipedia-Beitrag auch ohne Einverständnis des Betroffenen rechtmäßig

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Störerhaftung der Wikimedia Foundation für Wikipedia-Einträge?

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Hochschul-Professor muss Wikipedia-Eintrag dulden

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wikipedia-Eintrag über Mitgliedschaft eines Professors in Studentverbindungen von der Pressefreiheit gedeckt

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Kein Anspruch gegen Wikipedia wegen Nennung persönlicher Daten

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts durch Wikipedia-Eintrag

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Wikimedia Foundation kann Pressefreiheit für sich in Anspruch nehmen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts durch Wikipedia-Eintrag

  • taz.de (Pressebericht, 10.12.2012)

    Professor klagt gegen Online-Lexikon: Pressefreiheit schützt Wikipedia

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kein Anspruch gegen Wikipedia wegen Nennung persönlicher Daten

  • n-tv.de (Pressebericht, 10.12.2012)

    Kein Recht auf Löschung: Bei Wikipedia gilt Pressefreiheit

  • internetrecht-nuernberg.de (Kurzinformation)

    Pressefreiheit für Wikipedia

  • twomediabirds.com (Kurzinformation)

    Wikipedia: Keine relevante Breitenwirkung, aber von der Pressefreiheit geschützt

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Wikipedia und das Recht auf Pressefreiheit - wenn Grundrechte nicht mehr passen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Wikipedia und das Recht auf Pressefreiheit - wenn Grundrechte nicht mehr passen

  • lawbster.de (Kurzinformation)

    Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Eintrag in Wikipedia?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Wikipedia kann sich auf Pressefreiheit berufen: Universitätsprofessor hat keinen Unterlassungsanspruch wegen der Nennung persönlicher Daten - Unterlassungsanspruch wegen Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts besteht nicht

Besprechungen u.ä. (2)

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung)

    Wikipedias Anspruch auf Pressefreiheit: Ein Schwarm sucht sein Grundrecht

  • juraexamen.info (Fallbesprechung - aus Ausbildungssicht)

    Keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts durch Wikipedia-Artikel

Papierfundstellen

  • K&R 2013, 138



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Stuttgart, 02.10.2013 - 4 U 78/13  

    Haftung von Wikipedia bei Verdachtsberichterstattung

    Dennoch wird in der Literatur angesichts des Umstands, dass das deutschsprachige Angebot von "Wikipedia" ganz überwiegend von deutschen Nutzern eingestellt wird und sich in erster Linie an diese richtet, ein Schutz der Beklagten über Art. 5 Abs. 1 GG befürwortet, weil der einzige unmittelbare Anknüpfungspunkt im Ausland der Sitz der Beklagten als verantwortlichem Anbieter sei, der den notwendigen Server bereitstelle (Strauß, ZUM 2006, 277, 279; ohne nähere Begründung die Anwendbarkeit von Art. 5 Abs. 1 Grundgesetz bejahend LG Tübingen ZUM-RD 2013, 345 Rn. 28 in Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 19.07.2011 - 7 O 525/10   

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht