Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 03.02.2016 - 7 Sa 220/15   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 14 Abs. 2 TzBfG, § ... 34 StGB, §§ 20, 21 StGB, § 263 StGB, § 201 Abs. 1 StGB, § 241 Abs. 2 BGB, § 201 StGB, § 64 Abs. 1, 2 ArbGG, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, §§ 519, 520 ZPO, § 1 Abs. 1, § 23 Abs. 1 KSchG, §§ 4, 7 KSchG, 2 KSchG, § 1 Abs. 2 S. 1 KSchG, § 323 Abs. 2 BGB, Art. 1 Abs. 1 GG, Art. 2 Abs. 1 GG, § 85 Abs. 2 ZPO, § 201 Abs. 2 Nr. 2 StGB, § 97 Abs. 1 ZPO, § 72 Abs. 2 ArbGG

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 1 Abs 1 KSchG, Art 1 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG
    Verhaltensbedingte Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs mit dem Smartphone und anschließender Verwendung eines Wortprotokolls

  • arbeitsrecht-rheinland-pfalz.de

    Kündigung wegen heimlichen Gesprächsmitschnitts

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Kündigung wegen heimlichen Gesprächsmitschnitts

  • hensche.de

    Kündigung, Verhaltensbedingte Kündigung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1 Abs. 1; StGB § 201; StGB § 34
    Aufnahme, heimliche; Kündigung, verhaltensbedingte; Notstand; Personalgespräch; Verhaltensbedingte Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs mit dem Smartphone und anschließender Verwendung eines Wortprotokolls

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verhaltensbedingte Kündigung bei heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs und nachfolgender Verwendung des Wortprotokolls; Arbeitsvertragliche Rücksichtnahmepflicht im Wiedereingliederungsverhältnis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Heimlicher Mittschnitt eines Personalgesprächs durch den Arbeitnehmer rechtfertigt die Kündigung

  • faz.net (Kurzinformation)

    Darf ich Personalgespräche mit dem Handy aufnehmen?

  • dresdner-fachanwaelte.de (Kurzinformation)

    Heimliches Mitschneiden eines Personalgespräches rechtfertigt Kündigung

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs - Vertraulichkeit des Worts als vertragliche Nebenpflicht

  • anwalt.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Heimliches Mitschneiden eines Personalgesprächs rechtfertigt Kündigung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Mitschneiden eines Personalgesprächs mit dem Smartphone

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Personalgespräch heimlich mitgeschnitten - fristlose Kündigung droht

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs und nachfolgende Verwendung des Wortprotokolls rechtfertigen verhaltensbedingte Kündigung

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Heimliches Mitschneiden ist tabu

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA-RR 2016, 480



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LAG Hessen, 23.08.2017 - 6 Sa 137/17  

    Rechtmäßige außerordentliche Kündigung wegen heimlich aufgezeichneten

    Das Grundrecht umfasst die Befugnis des Menschen, selbst zu bestimmen, ob seine Worte einzig seinem Gesprächspartner, einem bestimmten Kreis oder der Öffentlichkeit zugänglich sein sollen (vgl. wie hier LAG Rheinland-Pfalz vom 03. Februar 2016 - 7 Sa 220/15 -).Da der Kläger das 40. Lebensjahr vollendet hat und mehr als 15 Jahre bei der Beklagten beschäftigt war, kann das Arbeitsverhältnis nur noch aus wichtigem Grund gekündigt werden (vgl. § 34 Abs. 2 TVöD).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht