Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 02.03.2016 - 7 Sa 352/15   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 622 Abs. 3 BGB, § ... 622 Abs. 4 BGB, § 307 Abs. 1 S. 2 BGB, § 1 MTV, § 307 Abs. 1 BGB, § 64 Abs. 1, 2 ArbGG, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, §§ 519, 520 ZPO, §§ 246 Abs. 1, 239 ZPO, § 2.2 Abs. 2 S. 1 MTV, § 307 Abs. 1 S. 2 BGB, § 305 Abs. 1 BGB, §§ 133, 157 BGB, § 2 Abs. 3 TV BZ ME, § 8 TVG, § 9 Nr. 2 AÜG, § 9 Nr. 2 Hs. 3 AÜG, §§ 97, 92 Abs. 1, 269 Abs. 3 ZPO, § 72 Abs. 2 Nr. 1 ArbGG

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 611 Abs 1 BGB, § 305 Abs 1 BGB, § 307 Abs 1 S 2 BGB, § 1 TVG, § 8 TVG
    Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf das Tarifwerk des iGZ und der Mitgliedsgewerkschaften des DGB mit Kollisionsregelung - Kündigungsfrist

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 307 Abs. 1 S. 2
    Bezugnahmeregelung; Einheitstarifvertrag; Tarifvertrag, mehrgliedriger; Transparenzgebot; Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf das Tarifwerk iGZ DGB mit Kollisionsregelung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifverträge des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen; Unbegründete Kündigungsschutzklage bei Einhaltung der tarifvertraglichen Kündigungsfrist

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Wirksamkeit einer arbeitsvertraglichen Bezugnahmeklausel

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LAG Sachsen-Anhalt, 28.06.2016 - 2 Sa 421/15  

    Kündigungsfrist

    Dabei ist in der Regel davon auszugehen, dass es sich um mehrere selbständige Tarifverträge handelt, bei denen jede Tarifvertragspartei die Autonomie über die Vertragsgestaltung, insbesondere das Kündigungsrecht behalten will, vgl. LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 02.03 .2016 - 7 Sa 352/15 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht