Weitere Entscheidung unten: LAG Rheinland-Pfalz, 26.04.2004

Rechtsprechung
   LAG Köln, 05.05.2004 - 7 Sa 54/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,9671
LAG Köln, 05.05.2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,9671)
LAG Köln, Entscheidung vom 05.05.2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,9671)
LAG Köln, Entscheidung vom 05. Mai 2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,9671)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,9671) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versorgungsansprüche des Arbeitnehmers ohne bisherige Zusage gegenüber Arbeitgeber mit wartezeitgeregelter Versorgungsordnung bei Betriebsübergang und Vergleichsabschluss vor Insolvenz

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gestaltungsfreiheit des Betriebserwerbers über die Anrechnung von Wartezeiten vor der Betriebsübernahme auf eine Wartezeitregelung in seinem Betrieb; Zulässigkeit anwartschaftsausschließender und leistungsverdrängender Wartezeiten; Anrechnung von Zeiten bei Versorgungsordnung mit Wartezeitenregelung bei Fehlen einer Versorgungszusage bei dem Vorarbeitgeber; Differenzierung zwischen einer Wartezeit und den gesetzlichen Unverfallbarkeitsvoraussetzungen ; Pflicht zur Aufnahme übernommener Arbeitnehmer in das Versorgungswerk des Betriebserwerbers aufgrund des Gleichbehandlungsgrundsatzes; Vergleichsabschluss bezüglich der Anerkennung einer unverfallbaren Versorgungsanwartschaft trotz nicht erfüllter Wartezeiten innerhalb einer Zwei-Jahres-Frist vor Eintritt der Insolvenz des Arbeitgebers

Kurzfassungen/Presse

  • rentenberater.de (Kurzinformation)

    Bei Betriebsübergang besteht keine Einstandspflicht des Unternehmers für betriebliche Alterversorgung "älterer Mitarbeiter"

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 26.04.2004 - 7 Sa 54/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,12577
LAG Rheinland-Pfalz, 26.04.2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,12577)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 26.04.2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,12577)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 26. April 2004 - 7 Sa 54/04 (https://dejure.org/2004,12577)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,12577) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • datenbank.nwb.de
  • Wolters Kluwer

    Maßgeblichkeit der Bezeichnung einer Zuwendung für deren rechtliche Einordnung; Möglichkeit der Vereinbarung der Anwendung einzelner Tarifnormen für einen außertariflich Angestellten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht