Weitere Entscheidungen unten: OLG Stuttgart, 04.12.2008 | OLG Celle, 06.02.2008

Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 13.01.2010 - 7 U 132/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15091
OLG Brandenburg, 13.01.2010 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2010,15091)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 13.01.2010 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2010,15091)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 13. Januar 2010 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2010,15091)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15091) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg

    § 737 BGB, § 712 Abs 1 BGB
    Ausschluss eines Gesellschafters aus einer GbR; Wirksamkeit eines mit einfacher Stimmenmehrheit gefassten Ausschlussbeschlusses der Gesellschafter

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abweisung der Klage gegen die Ausschließung eines Gesellschafters einer BGB-Gesellschaft wegen gesellschaftsschädigenden Verhaltens

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 712 Abs. 1; BGB § 737 S. 1
    Abweisung der Klage gegen die Ausschließung eines Gesellschafters einer BGB -Gesellschaft wegen gesellschaftsschädigenden Verhaltens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Abberufung, Ausschluss, BGB-Gesellschaft, GBR, Gesellschafter, Gesellschafterbeschluss, Gesellschaftsvertrag, Gründung, Personengesellschaftsrecht

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 04.12.2008 - 7 U 132/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,15947
OLG Stuttgart, 04.12.2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,15947)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 04.12.2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,15947)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 04. Dezember 2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,15947)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,15947) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verbrauch zu hoch - Schadensersatz!

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Schadenersatz für zu hohen Spritverbrauch

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Falschangabe über Spritverbrauch: Mercedes zahlt Entschädigung für erhöhten Spritverbrauch - Motor schluckt 9% mehr

Besprechungen u.ä.

  • anwalt24.de (Entscheidungsbesprechung)

    Wenn der Neuwagen mehr schluckt als "versprochen"

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 06.02.2008 - 7 U 132/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,67604
OLG Celle, 06.02.2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,67604)
OLG Celle, Entscheidung vom 06.02.2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,67604)
OLG Celle, Entscheidung vom 06. Februar 2008 - 7 U 132/07 (https://dejure.org/2008,67604)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,67604) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 08.07.2008 - LwZR 5/08

    Voraussetzungen der vorläufigen Einstellung der Zwangsvollstreckung in der

    Der Antrag des Beklagten, die Zwangsvollstreckung aus dem Urteil des 7. Zivilsenats - Senat für Landwirtschaftssachen - des Oberlandesgerichts Celle vom 6. Februar 2008 - 7 U 132/07 - ohne eine von dem Beklagten zu erbringende Sicherheitsleistung einstweilen einzustellen, wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht