Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 19.11.2020 - 7 U 214/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,37182
OLG Schleswig, 19.11.2020 - 7 U 214/19 (https://dejure.org/2020,37182)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 19.11.2020 - 7 U 214/19 (https://dejure.org/2020,37182)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 19. November 2020 - 7 U 214/19 (https://dejure.org/2020,37182)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,37182) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 249 Abs 2 BGB, § 253 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 223 Abs 1 StGB, § 256 ZPO
    Haftung bei Verletzung eines Fußballspielers in einem Fußballverbandsspiel: Haftungsvoraussetzung der groben Fahrlässigkeit oder des bedingten Vorsatzes; Schmerzensgeld bei Unterschenkelschaftfraktur

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Fussballer haftet für brutales Foul bei einem Kreisklassespiel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung bei Verletzung eines Fußballspielers in einem Fußballverbandsspiel: Haftungsvoraussetzung der groben Fahrlässigkeit oder des bedingten Vorsatzes; Schmerzensgeld bei Unterschenkelschaftfraktur

  • rechtsportal.de

    Haftung bei Verletzung eines Fußballspielers in einem Fußballverbandsspiel: Haftungsvoraussetzung der groben Fahrlässigkeit oder des bedingten Vorsatzes; Schmerzensgeld bei Unterschenkelschaftfraktur

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Fußballer haftet für brutales Foul

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Fussballspieler kann für durch brutales Foul verursachte Verletzung seines Gegenspielers haftbar sein

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Brutale Grätsche - Fußballspieler haftet für die Folgen eines groben Foulspiels

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Fußballspieler können bei einem Foul für Verletzungen des Gefoulten haften

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Fußballspieler muss nach Foulspiel beim Verbandsfußballspiel für die Verletzungen des anderen Spielers Schadenersatz zahlen - Haftung für brutales Foulspiel im Sinne der Regeln des Deutschen Fußballbundes

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht